5 Fitnessbücher für dein Wohnzimmerworkout ohne Geräte

  • 5 Fitnessbuecher fuer dein Wohnzimmerworkout

Diese fünf Fitnessbücher liegen nun schon seit Dezember bei uns im Regal, neben der Couch oder auch manchmal im Büro. Das liegt daran, dass wir uns nun schon seit Wochen immer mal wieder für das eine oder andere Wohnzimmerworkout (ohne Geräte) Inspirationen aus diesen fünf Büchern holen. Zwar gibt es auch viele YouTube Videos und wir sind Mitglied im Onlinefitnessstudio Fitnessraum.de aber es ist manchmal viel effektiver sich ein Buch zu besorgen und sich daraus etwas zusammenzustellen. Vielleicht auch nur weil es etwas besonderes ist, zwinker.

5 Fitnessbuecher fuer dein Wohnzimmerworkout

Training für die Faszien

Faszientraining ist vor etwa einem Jahr auch zu uns nach Deutschland gekommen. Meist in Zusammenhang mit sog. Blackrolls. Faszien (auch muskuläres Bindegewebe) ist ein Geflecht, dass unseren ganzen Körper durchzieht. In diesem Buch wird das Orangenbeispiel sehr treffend aufgeführt: Das Fruchtfleisch einer Orange wird von einer Haut zusammengehalten. Ganz ähnlich ist das bei uns. Die Faszien sind bei jeder Bewegung mit dabei und müssen genauso wie die Muskeln trainiert werden.

Das Training wird sich schon bald lohnen. Nach einigen Übungen für die Faszien fühlt man sich sofort viel entspannter und gelockert. Die meisten Übungen in diesem Buch kannst du ganz ohne Hilfsmittel machen. Nur für einige wenige braucht man eine Rolle.

Divo G. Müller, Karin Hertzer – südwest Verlag (bei Amazon)

5 Fitnessbuecher fuer dein Wohnzimmerworkout

Die Power Formel

In diesem Buch sind neben vielen leckeren Rezepten zahlreiche sportliche Übungen für ein 30 Minuten Workout ohne Geräte. Jede der Übungen wird mit einem ausführlichen Text und zahlreichen Bildern genau erklärt. Alle Übungen sind nach den Kategorien Kraft, Ausdauer, Koordination, Balance, Flexibilität und Energieverbrauch bewertet. Entweder du durchläufst den 30-Tage-Plan oder du suchst dir selbst Übungen zusammen. Ich persönlich habe mir immer mal wieder einen Tag aus dem 30-Tage-Plan ausgesucht und mir damit einen Muskelkater für den nächsten Tag geholt.

Marco Santoro, Gela Brüggemann – südwest Verlag (bei Amazon)

5 Fitnessbuecher fuer dein Wohnzimmerworkout

Women’s Health – Workout ohne Geräte

Das ist momentan mein absoluter Favorit für uns Mädels (keine Sorge, auch für Männer kommt später noch ein Buch aus dieser Reihe). Über 260 Übungen mit vielen erklärenden Bildern sind in diesem Buch festgehalten. Für jede Übung gibt es eine Einsteiger- und eine Fortgeschrittenen-Version. Zu Beginn des Buches gibt es eine kleine Trainingslehre. Einen Tipp daraus habe ich sofort übernommen: Selbstgespräche führen, wenn die Lust flöten geht. Wenn man sich selbst anfeuert (so blöd sich das auch anhört) und sei es nur im Stillen im Kopf hält man tatsächlich länger durch und denkt vor allem nicht mehr über jeden einzelnen Muskel nach, den man gerade spürt.

Am Ende des Buches gibt es auch einige Workoutpläne. Ich selbst suche mir immer 5-7 Übungen raus, die ich dann in mehreren Sätzen mache. Meist bei lauter Musik, manchmal schaue ich dazu aber auch eine spannende Serie oder einen guten Film.

Martina Steinbach – südwest Verlag (bei Amazon)

5 Fitnessbuecher fuer dein Wohnzimmerworkout

Kraftstoff

Dieses Buch ist eigentlich kein Workoutbuch aber es ist vielleicht doch für den einen oder anderen interessant, denn es verknüpft Ernährung und Workout. Der Autor selbst arbeitet als Trainer und Ausbilder, u.a. beim amerikanischen Militär. Auch wenn seine Ernährung nicht ganz unseren Vorstellungen entspricht, kann man aus dem Buch den ein oder anderen guten Ratschlag ziehen. Manchmal muss man doch einen Blick über den Tellerrand werfen, zwinker.

Mark Lauren, Maggie Greenwood-Robinson – riva Verlag (bei Amazon)

5 Fitnessbuecher fuer dein Wohnzimmerworkout

Men’s Health – Abnehmen ohne Geräte

Das ist das Pendant zu meinem oben genannten Favoriten. Dieses Buch zeigt ähnlich wie bei den Frauen zahlreiche Übungen ganz ohne Geräte. Die Übungen werden beschrieben, mit zahlreichen Bildern illustriert und es gibt alle paar Seiten wieder neue Workout Ideen. Ein super Buch um seine eigenen Kraftübungen auszubauen, neue Ideen zu finden oder vielleicht zum ersten Mal Kraftübungen zu machen.

Oliver Bertram – Falken Verlag (bei Amazon)

 

Auf geht’s – Sportmatte schnappen, eines der fünf Fitnessbücher aufschlagen, Musik anmachen und los geht’s. Ich finde es abends nach einem langen Arbeitstag meist viel leichter noch wenigstens 15 Minuten etwas im Wohnzimmer zu machen, als sich dazu zu bewegen außerhalb der Wohnung Sport zu machen. Wohnzimmer-Workouts sind also die beste Alternative zu „gar keinen Sport machen“, denn einige kleine Übungen sind schnell gemacht, haben es in sich und helfen ein bisschen Runterzufahren.


2017-03-17T15:06:59+00:00

Hinterlasse einen Kommentar

Simple Share Buttons