Der Lachfoodies Burgersalat

  • Der Lachfoodies Burgersalat Low Carb Rezept

Weißt du, was das beste an der Low Carb Ernährung ist?

Du isst nur noch das beste einer jeden Mahlzeit: Nur noch den Brotbelag, nur noch die leckere Nudelsauce und nur noch den saftigen Burger, ohne Burgerbrötchen.

Das ist genial! Zu Beginn muss man sich erst einmal daran gewöhnen. Es fühlt sich fast unverschämt an. ;)

Genau so ist auch dieses Rezept entstanden.

Der Lachfoodies Burgersalat.

Ein Salat, der schmeckt wie ein Burger ohne das labbrige Burgerbrötchen. YES! Das schmeckt richtig lecker. Mit den richtigen Zutaten kannst du jeden Salat in eine ziemlich gute Mahlzeit verwandeln.

Grundsätzlich wirst du überrascht sein, wie viele Zutaten man mit Salat kombinieren kann. Du lachst jetzt vermutlich, aber ich esse auch liebend gerne Salat mit selbstgekochter Bolognese-Sauce. Ich erzähle das kaum, weil die meisten nur lachen und die Augen verdrehen, aber du hast das ja vielleicht sogar schon einmal selbst ausprobiert?

Low Carb macht definitiv kreativ!

Der Lachfoodies Burgersalat Low Carb Rezept

Der Lachfoodies Burgersalat Low Carb Rezept

Der Lachfoodies Burgersalat

Der Lachfoodies Burgersalat ist denkbar einfach. Das Rezept besteht im Prinzip aus drei Teilen.

Teil 1: Zwiebeln und Hackfleisch gut durchbraten und schließlich auch den Käse in die abkühlende Pfanne geben.

Teil 2: Salat waschen, trocken schleudern und auf die Schüsseln verteilen.

Teil 3: Das Dressing: Mayonnaise, Essig, Salz, Pfeffer, Essiggurke und Tomate gut vermengen.

Diese drei Teile kombinierst du zum Schluss, schmeckst alles noch einmal ab und lässt es dir schmecken.

Durch die Mayonnaise und das Hackfleisch macht der Salat auch gut satt. Das ist ganz wichtig, denn nichts ist frustrierender, als wenn man sich gesund ernährt und schon 20 Minuten nach der Mahlzeit wieder Hunger bekommt.

Lass es dir also schmecken!

Dieser Burgersalat kommt übrigens auch bei Kindern sehr gut an. Ich habe eine Freundin, deren Kinder sich diesen Salat mittlerweile sogar regelmäßig wünschen. Der Name „Burgersalat“ spielt hier aber bestimmt eine große Rolle.

Wie ist das bei dir? Kochst du nur für dich, für euch zwei oder sogar die ganze Familie? Schreib uns das gerne einmal in die Kommentare.

Der Lachfoodies Burgersalat Low Carb Rezept

Der Lachfoodies Burgersalat

Ein unglaublich leckerer Salat, der schmeckt, wie der Belag eines saftigen Burgers. Der Burgersalat.

Gericht Fleisch, Hauptgericht, Salat
Ernährung Low Carb
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien p. Portion 445 kcal
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

Burgersalat

  • 1 Zwiebel
  • 200 g Rinderhack
  • 1 Kopf Friséesalat
  • 100 g Gouda
  • Salz, Pfeffer

Salatdressing

  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 Essiggurken
  • 6 Cocktailtomaten
  • 2 TL Essig
  • Salz, Pfeffer

Anleitung

  1. Zwiebel fein würfeln. In Butterschmalz glasig braten. Anschließen Rinder-Hackfleisch ebenfalls anbraten.

  2. Salat grob klein schneiden, waschen, trocken schleudern.


  3. Gouda reiben. Sobald das Hackfleisch gar ist, den Käse unter das Fleisch mischen. Herd ausschalten, Pfanne jedoch noch darauf stehen lassen.

  4. Essiggurke und Tomate fein würfeln.

  5. Mayonnaise, Essig, Salz und Pfeffer vermengen. Tomate und Essiggurke daruntermischen.

  6. Salatblätter auf Schüsseln verteilen. Fleisch auf die Schüsseln verteilen. Dressing darüber geben.

  7. Durchmischen und servieren. (Bei Bedarf noch einmal mit Salz abschmecken.)

Nährwertangaben
Der Lachfoodies Burgersalat
Angaben pro Portion (1 Portion)
Kalorien 445 Calories from Fat 297
% Daily Value*
Fett 33g 51%
Kohlenhydrate 6g 2%
Eiweiß 31g 62%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Der Lachfoodies Burgersalat Low Carb Rezept

 

Der Lachfoodies Burgersalat. Ein einfaches Rezept für den Burgersalat Low Carb. Ein Low Carb Salat-Rezept für ein einfaches, gesundes Mittagessen oder gesundes Abendessen. Auch sehr gut dafür geeignet, einen Low Carb zum Mitnehmen zu machen. 
#lowcarbrezept #lachfoodies #salat

2018-07-09T18:53:14+00:00

Hinterlasse einen Kommentar