Ein saftiger Low Carb Mandelkuchen mit heißen Beeren

  • Low Carb Mandelkuchen

Ihr Lieben, es ist Valentinstag und was gibt es schöneres als dieses Wochenende einmal für den Liebsten/ die Liebsten zu kochen und backen? 😉

Für alle die noch keine Idee haben, haben wir hier eine ganz simple Kuchenidee. Die rosa Beeren geben dem ganzen einen Valentintagslook. Dazu noch einen Klecks Sahen oder Joghurt und ihr habt DAS ideale Dessert.

Low Carb Mandelkuchen

Low Carb Mandelkuchen

Folgt uns auf Facebook für die neuesten Rezepte:

Zutaten für 1 Blech: (etwa diese Größe‚)

120 g Butter, geschmolzen
1,5 Messerspitzen puren Stevia (wir verwenden diesen‚)
4 Eier
100 g Quark (20%)
1 EL Kokosnusscreme
etwas gemahlene Vanille
1/4 TL Salz
1 TL Backpulver
150 g gemahlene Mandeln
Je nach belieben noch 1-2 Hände voll Beeren



Zubereitung des Low Carb Mandelkuchens:

Alle Zutaten werden in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig verrührt. Wir verwenden für diesen Kuchen pures Stevia‚, da wir festgestellt haben, das bei sämtlichen Tabletten, etc. Zusatzstoffe beigesetzt werden, die dem Produkt den bitteren Geschmack verleihen, den viele dem Stevia zuschreiben. Anscheinend sind dafür jedoch die Zusatzstoffe verantwortlich. Dieses Steviapulver schmeckt einfach nur süß, selbst wenn du zu viel erwischt. 😉 Ihr könnt hier natürlich auch jeden anderen Süßstoff nehmen.

Dann geben wir ein Backpapier auf ein kleines Blech und geben nun den Teig darauf. Wer möchte kann hier noch zu mit Mandelsplittern oder Walnusskernen dekorieren. Dann wird der Kuchen für 30-35 Min. bei 180° Ober-/ Unterhitze gebacken.

Besonders gut schmeckt der Kuchen mit einem Klacks Sahne oder Joghurt. Auch sehr gut schmecken Beeren, vor allem dann, wenn das Stück Kuchen den Saft der Beeren aufgesaugt hat. Wir haben dafür einfach 1 Handvoll einer TK-Beerenmischung in einem Topf erhitzt, etwas Zimt dazu gegeben und diese auf den Teller gegeben. (100g Beeren enthalten etwa 9 g KH)

Low Carb Mandelkuchen

Low Carb Mandelkuchen

Low Carb Mandelkuchen

Low Carb Mandelkuchen



Nährwertangaben:

Insgesamt: 13 g Kohlenhydrate, 209 g Fett, 91 g Eiweiße, kcal: 2292
Pro Stück (Bei 9 Stücken): 1 g Kohlenhydrate, 23 g Fett, 10 g Eiweiße, kcal: 255
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Folgt uns auf Facebook für die neuesten Rezepte:


2017-03-17T15:07:40+00:00

Ein Komentar

  1. Franziska Schönbach 27. April 2015 at 9:10- Antworten

    Halloo 🙂 Ui, das klingt so unfassbar lecker, dass muss ich die Tage direkt ausprobieren. Vielen Dank dafür :). lg Franzi

Hinterlasse einen Kommentar

Simple Share Buttons