Ein Schneller Schichtsalat

  • Ein schneller Schichtsalat

Einen Schichtsalat habe ich erst vor kurzem das erste Mal auf einer Party gesehen. Ich finde die Idee super süß, sie verleiht dem langweiligen Salat einen ganz neuen Look.

Im Prinzip besteht dieser Salat aus möglichst buntem Gemüse und anderen Zutaten, welche alle nach Belieben geschichtet werden. On Top kommt zum Schluss noch ein leckeres Dressing.

Ein schneller Schichtsalat

Ein schneller Schichtsalat

Folgt uns auf Facebook für die neuesten Rezepte:

Zutaten für 1 Portion:

1/2 Paprika
1 Möhre
1/4 Gurke
1 Chicoree
1/2 kleine rote Zwiebel
1 kleiner Becher Joghurt (150 g)
1 TL scharfer Senf
Dill, Salz, Pfeffer

Zubereitung des schnellen Schichtsalats:

Zu Beginn würfeln bzw. raspeln wie die Paprika, die Gurke, den Chicoree und die Paprika in möglichst kleine Stücke. Dann geben wir das Gemüse schichtweise in eine passende Schüssel. Besonders schön ist das natürlich bei durchsichtigen Schüsseln.

Dann vermengen wir den Joghurt mit etwas Dill, Salz, Pfeffer und dem Senf in einer Schüssel. Diesen geben wir dann oben drauf. Zum Schluss habe ich noch eine feingewürfelte Zwiebel drüber gegeben, wie alle Zutaten ist aber auch diese variabel. 😉

Dieser Salat ist nicht nur prima zu mitnehmen, sondern macht sich auch auf Partys, Grill- oder Familienfesten immer sehr gut.

Wollt ihr noch weitere Varianten kennenlernen? Dann lasst es uns in den Kommentaren wissen. 🙂

Ein schneller Schichtsalat

Ein schneller Schichtsalat



Ein schneller Schichtsalat

Ein schneller Schichtsalat

Folgt uns auf Facebook für die neuesten Rezepte:


2017-03-17T15:07:40+00:00

2 Kommentare

  1. Esmaralda 24. Februar 2015 at 10:45- Antworten

    Huhu,ich hinterlasse schnell einen Kommentar um noch mehr Variationen zu bekommen 😉
    Ich habe mir überlegt griechischen Joghurt ,wegen des hohen Eiweißgehaltes zu nehmen..was sagt ihr dazu?
    Lg

    • LaCHFoodies 24. Februar 2015 at 10:54- Antworten

      Ja klar, dieser Salat ist nur eine Anregung für ganz viele mögliche Variationen. 🙂
      Quark oder auch griechischer Joghurt passen super dazu! Neben einem höheren Eiweißgehalt kann man so auch den Fettgehalt verändern und bleibt länger satt und zufrieden. 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Simple Share Buttons