Fleischpflanzerl mit Speckbohnen (Low Carb)

  • Fleischpflanzerl mit Speckbohnen

Heute gibt es etwas deftiges: Fleischpflanzerl mit Speckbohnen. Fleischpflanzerl, Fleischküchle oder auch Fleischklößla sind ein beliebtes Gericht in ganz Deutschland und eignen sich daher hervorragend für einen Kochabend mit Freunden. Zum einen werden alle (auch ohne Kohlenhydrate) satt und zum anderen lassen sich die Beilagen beliebig verändern.

Erzählt uns doch in den Kommentaren einmal wie die „Fleischpflanzerl“ bei euch genannt werden… Dieses Gericht hat nämlich wahnsinnig viele Bezeichnungen. 😉

Fleischpflanzerl mit Speckbohnen

Fleischpflanzerl mit Speckbohnen

Folgt uns auf Facebook für die neuesten Rezepte:

Zutaten für 3-4 Personen:

500 g gemischtes Hackfleisch
1 Zwiebel, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1/4 Bund Petersilie, gehackt (frisch oder TK)
150 g Magerquark
Salz, Pfeffer
100 g Speck, gewürfelt
350 g junge Brechbohnen (hier TK)
Butterschmalz für die Pfanne

Zubereitung der Fleischpflanzerl:

Zu Beginn geben wir das Hackfleisch, die Zwiebel, den Knoblauch, die Petersilie, den Quark, Salz und Pfeffer in eine große Schüssel und kneten alles einmal ordentlich mit den Händen durch. Bevor du dir nun die Hände wäscht formen wir daraus kleine Bällchen und legen diese schon einmal vorsichtig auf einen Teller/ ein Brett beiseite.

Hinweis: Die Pflanzerl müssen vorsichtig angebraten und gewendet werden, da sie sonst sehr leicht zerfallen.

Nun erhitzen wir etwas Fett in einer Pfanne und warten bis diese heiß genug ist. In der Zwischenzeit bereiten wir ein Backblech vor und heizen den Ofen auf 180° Umluft vor. Dann geben wir die kleinen Fleischportionen nach und nach in die Pfanne. Erst von einer Seite gut anbraten, dann vorsichtig mit Gabel und Pfannenwender wenden und die andere Seite gut anbraten. Jetzt kommen die fast fertigen Fleischpflanzerl auf das Backblech und für etwa 10 weitere Minuten in den Ofen.

(Sie müssen also in der Pfanne nicht ganz durchgebraten werden, dadurch behalten sie ihre Form besser.)


Zubereitung der Speckbohnen:

Während die Fleischpflanzerl im Ofen vor sich hinbrutzeln wenden wir uns den Bohnen zu. Solltet ihr wie wir tiefgekühltes Gemüse verwenden, dann gebt sie vorab in heißes (nicht kochendes) Wasser bis sie aufgetaut sind.

Dann werden die Speckwürfel in die Pfanne gegeben und kross gebraten. Im Anschluss kommen die Bohnen mit etwas Salz dazu und werden ebenfalls angebraten bis sie bissfest und die Fleischpflanzerl fertig sind.

Lass es dir schmecken! 🙂

Fleischpflanzerl mit Speckbohnen

Fleischpflanzerl mit Speckbohnen



Fleischpflanzerl mit Speckbohnen

Fleischpflanzerl mit Speckbohnen

Folgt uns auf Facebook für die neuesten Rezepte:

Nährwertangaben:

Insgesamt: 19 g Kohlenhydrate, 111 g Fett, 141 g Eiweiße, kcal: 1643
Pro Portion (Bei 4 Portionen): 5 g Kohlenhydrate, 28 g Fett, 35 g Eiweiße, kcal: 411
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Tipp: Die Fleischpflanzerl lassen sich prima mit Chili und anderen Gewürzen aufwerten. Je nachdem wie hoch euer Kohlenhydratbedarf ist, könnt ihr auch noch eine Kartoffel oder einen großen, bunten Salat dazu essen.


2017-03-17T15:07:40+00:00

Hinterlasse einen Kommentar

Simple Share Buttons