Wenn ihr unserem Blog schon länger folgt, dann wisst ihr sicherlich, wie gerne wir Low Carb Torten backen. Oft gibt es einen besonderen Anlass dafür und auch dieses Mal soll diese rosa Torte einen Geburtstag versüßen.

Rosa Low Carb Torte

Es soll eine Schichttorte mit Schokoböden und einer Mascarpone-Quark Füllung werden mit einer Außenschicht aus Himbeer-Mascarpone Creme. Die einzelnen Teigschichten für die Torte werden in der Pfanne gebacken aus einem flüssigen Teig aus Eiern, Mandeln, Kakao und etwas Flohsamenschalenpulver. Gesüßt wird mit Stevia, das Ergebnis hat also sehr wenig Kohlenhydrate und ist absolut Low Carb.

Low Carb Geburtstagstorte

Auch die Füllung aus Mascarpone und Quark wird mit Stevia gesüßt und wird zwischen den einzelnen Schichten verstrichen. Für die Außenhülle der Torte musste aber etwas mehr Farbe her: Einfach Himbeeren durch ein Sieb streichen und den Saft mit der übrigen Mascarpone vermischen bis eine gleichmäßige rosa Masse entsteht. Damit überzieht man die Torte nun einfach von außen. Die Dekoration bleibt euch überlassen :) Wir haben uns einfach mit einem Spritzbeutel und Schokoladenraspeln ausgetobt.

 

Low Carb Torte

Und hier noch ein Schnappschuss nach dem Anschneiden der Geburtstagstorte. Jaa, sie hat lecker geschmeckt :)

Ein Stück Low Carb Geburtstagstorte

Ein Stück Low Carb Geburtstagstorte

Low Carb Geburtstagstorte

Eine mehrschichtige Geburtstagstorte ohne Zucker, mit Low Carb Schoko-Pfannkuchen und einer leckeren Tortencreme.
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Gericht: Dessert, Süßes, Torte
Merkmal: low carb
Portionen: 12 Stück
Autor: lachfoodies.de

Zutaten

Low Carb Schoko-Pfannkuchen

Füllung

  • 500 g Quark 40%
  • 250 g Mascarpone
  • 1 geh. Msp. Stevia*

Abdeckschicht

  • Mousse von 100g Himbeeren
  • 250 g Mascarpone
  • 1 geh. Msp. Stevia*

Zubereitung

  • Pfannkuchenzutaten vermischen, etwas quellen lassen.
  • Fünf bis sechs große, relativ dünne Pfannkuchen backen.
  • Den ganzen Quark mit 250 g. Mascarpone und Stevia vermischen.
  • Torte schichtweise aufbauen.
  • Für die Abdeckschicht 250 g. mit Himbeersaft verrühren.
  • Auf der Torte und an den Seiten versteichen.
  • Deko nach Wahl. :)

Hinweise

Tipp: Flohsamenschalenpulver hat einen hohen Ballaststoffanteil und bewirkt dadurch, dass der Teig noch ein kleines bisschen besser zusammenklebt. Du kannst es auch durch andere Produkte mit hohem Ballaststoffanteil austauschen oder weglassen, falls die Teigkonsistenz in diesem Rezept nicht davon abhängt.

Nährwertangaben

Portion: 1Stück | Kalorien: 348kcal | Kohlenhydrate: 4g | Eiweiß: 13g | Fett: 31g
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @lachfoodies oder tagge #lachfoodies!