Low Carb Käse-Kräuter Plätzchen

  • low carb kaese kraeuter plaetzchen brot glutenfrei backen rezept

low carb kaese kraeuter plaetzchen brot glutenfrei backen rezept

Während sich die Geschäfte schon wieder mit Plätzchen und anderem weihnachtlichen Zuckerzeugs füllen, greifen auch wir zu den Ausstechförmchen. Aber wir verfallen (noch) nicht dem Weihnachtswahn! Vielmehr gibt es wunderbar würzige Low Carb Käse-Kräuter-Plätzchen mit Parmesan, Petersilie und Basilikum.

Diese glutenfreien Rezepte könnten dich auch interessieren:

low carb kaese kraeuter plaetzchen brot glutenfrei backen rezept

Rezept: Low Carb Käse-Kräuter-Plätzchen

Der Teig besteht im Wesentlichen aus Käse und Mandeln. Der Käse wird gerieben und sehr gründlich mit den übrigen Zutaten verknetet bis ein leicht klebriger aber recht fester Teig entsteht. Diesen Teig kann man nun zwischen Frischhaltefolie ausrollen.

Nun kannst du den Teig entweder direkt backen und anschließend in Quadrate schneiden oder du stichst Herzchen oder Kreise aus. Bevor man sich ans Ausstechen macht, sollte man den bereits ausgerollten Teig für eine halbe Stunde im Gefrierfach parken oder ihn zumindest im Kühlschrank abkühlen. Die größere Festigkeit vereinfacht das Ausstechen der Käse-Plätzchen ungemein.

Während man seiner Kreativität anschließend beim Ausstechen freien Lauf lassen kann, sollte man schon einmal den Ofen vorheizen. 170 Grad Umluft haben bei uns zu den besten Ergebnissen geführt. Die ausgestochenen Plätzchen kommen auf ein mit Backpapier belegtes Blech und sollten leicht ein ganzes Blech füllen. Am besten nicht zu eng legen, da der Käse ein ganz klein wenig zerfließen wird.

Nach etwa 15 min im Ofen sind die Plätzchen fertig. Nur noch ca. 30 Min. abkühlen lassen und dann in aller Knusprigkeit genießen!

low carb kaese kraeuter plaetzchen brot glutenfrei backen rezept

low carb kaese kraeuter plaetzchen brot glutenfrei backen rezept

Low Carb Käse-Käuter-Plätzchen

Saftige Low Carb Käse-Kräuter-Plätzchen. Ein glutenfreier Snack ohne Kohlenhydrate für unterwegs oder einen gemütlichen Fernsehabend.
Vorbereitungszeit: 50 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 5 Minuten
Gericht: Brot, Frühstück, Plätzchen, Snack
Merkmal: glutenfrei, low carb
Portionen: 30 Stück
Autor: lachfoodies.de

Zutaten

Zubereitung

  • Käse fein reiben und mit Petersilie, Basilikum, Mandeln und Flohsamenschalenpulver vermischen.
  • Gründlich kneten bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  • Teig zwischen Frischhaltefolie ausrollen und für 30 min ins Gefrierfach legen.
  • Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.
  • Etwa 15 min knusprig backen.

Hinweise

Tipp: Flohsamenschalenpulver hat einen hohen Ballaststoffanteil und bewirkt dadurch, dass der Teig noch ein kleines bisschen besser zusammenklebt. Du kannst es auch durch andere Produkte mit hohem Ballaststoffanteil austauschen oder weglassen, falls die Teigkonsistenz in diesem Rezept nicht davon abhängt.

Nährwertangaben

Portion: 1Stück | Kalorien: 50kcal | Kohlenhydrate: 1g | Eiweiß: 3g | Fett: 4g
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @lachfoodies oder tagge #lachfoodies!

low carb kaese kraeuter plaetzchen brot glutenfrei backen rezept


2017-03-25T12:32:39+00:00

Ein Komentar

  1. Karin 25. Oktober 2015 at 20:20 - Antworten

    Das Rezept hört bzw. liest sich sehr lecker. Das werde ich auf jeden Fall einmal ausprobieren.
    Noch bin ich auch nicht soweit um mich in die Weihnachts Plätzchenbäckerei zu kümmern.
    lg

Schreibe einen Kommentar