Warum habe ich dieses Rezept für die einfachste Eiscreme der Welt nicht schon früher ausprobiert?

Den Nicecream-Trend kann man schon seit einer Weile im Internet verfolgen. Dennoch hat es bis heute gedauert, bis ich diese gesunde Eiscreme selbst ausprobiert habe. Falls du bisher auch noch nie eine Nicecream gegessen hast, dann bist du hier genau an der richtigen Stelle.

Keine Sorge, es ist ganz einfach.

Was ist Nicecream?

Nicecream ist selbstgemachte Eiscreme aus gefrorenen Bananen. Zusätzlich kann man verschiedene Milchsorten (ich bevorzuge Kokosmilch), weiteres Obst oder Schokostückchen hinzufügen. Hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Das Grundrezept sind jedoch immer gefrorene Bananen.

Nicecream Eis ohne Zucker

Nicecream Eis ohne Zucker

Was du für eine Nicecream brauchst

Die Grundzutat sind gefrorene Bananen. Ich habe nach einigen Versuchen festgestellt, dass die Creme am besten schmeckt, wenn man sehr reife Bananen einfriert (die, bei denen die Schale außen schon braun ist).

Dann brauchst du einen leistungsstarken Mixer oder Pürierstab. Ich komme mit dem Mix-Aufsatz unserer Kenwood Küchenmaschine* sehr gut zurecht (beste Investition!).

Zusätzlich zu den Bananen kannst du etwas Milch dazugeben, damit die Eiscreme eine schön cremige Konsistenz bekommt. Ich bevorzuge Kokosmilch*, du kannst aber auch jede andere Milch oder einen Schuss Wasser verwenden. Achte bei der Nussmilch darauf, dass kein zusätzlicher Zucker zugesetzt wurde.

Tipps für die Zubereitung der Nicecream

An sich ist die Nicecream ganz einfach und innerhalb von Minuten zubereitet. Dennoch habe ich im Verlaufe der letzten Rezepte einige Tipps und Tricks gesammelt, die deine Nicecream zu einem himmlischen, gesunden Bananeneis zaubert:

  • Friere reife Bananen ein. Mit diesen bekommt das Eis die beste Konsistenz.
  • Lass die Bananen leicht antauen, bevor du sie in den Mixer gibst.
  • Mixe nur so lange, wie nötig, sonst wird die Creme warm und damit zähflüssig.

Auf Instagram habe ich ein Basis-Rezept mit euch geteilt. Unterhalb findest du noch eine Variante mit Kaffee und Schokosplit.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Julia | Gesunde Rezepte (@lachfoodies) am

Hast du spannende Kombinationsmöglichkeiten entdeckt? Schreib sie in die Kommentare, damit wir alle davon profitieren können.

Lass es dir schmecken!

Nicecream Eis ohne Zucker

Nicecream mit Kaffee und Schokosplit

Ein einfaches Rezept für eine Nicecream (ohne Zuckerzusatz) mit Kaffee und Schokosplit.
Vorbereitungszeit: 2 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gericht: Dessert, Nachspeise, Süßes, vegan, Vegetarisch
Portionen: 2 Portionen
Autor: lachfoodies.de

Zutaten

  • 2 Bananen, eingefroren reif
  • 100 ml Kokosmilch* ohne Zuckerzusatz
  • 1/2 TL Instant Kaffeepulver
  • 10 g Bitterschokolade

Zubereitung

  • Die Bananen am Vortag geschält in die Gefriertruhe geben.
  • Kaffeepulver und Kokosmilch vermengen (Alternative s. unterhalb).
  • Bananen und Kaffee-Kokosmilch in einem Mixer zu einer cremigen Masse mixen (Alternativ einen Pürierstab verwenden).
  • Eis aus dem Mixer in zwei Schälchen geben.
  • Schokolade grob hacken, über das Eis geben und servieren.

Hinweise

Tipp: Noch besser schmeckt das Eis mit frisch gebrühtem Espresso. Dieser muss jedoch vollständig abgekühlt sein, bevor du ihn zu den Bananen gibst.
Die Kalorienangaben variieren, wenn du eine andere Milch verwendest. Kokosmilch ist sehr reichhaltig, wodurch ein himmlisch cremiger Geschmack entsteht.

Nährwertangaben

Portion: 1Portion | Kalorien: 210kcal | Kohlenhydrate: 23g | Eiweiß: 3g | Fett: 12g
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @lachfoodies oder tagge #lachfoodies!
Hier findest du eines der einfachsten Eisrezepte ohne Eismaschine. Das Nicecream-Rezept wird auf Basis von gefrorenen Bananen zubereitet. Nicecream gesund, Nicecream Schoko, Nicecream Rezepte Banane, Nicecream Kaffee. Mein Lieblingsrezept besteht aus Banane, Schokolade und einem Schuss Kokosmilch. Eis selber machen ohne Eismaschine habe ich mir nicht so einfach vorgestellt. Lass es dir schmecken.  #lachfoodies #gesunderezepte #vegan