Selbstgemacht: Low Carb Knäckebrot mit Rosmarin

  • Rezept Low Carb Knäckebrot mit Rosmarin ohne Kohlenhydrate

Rezept Low Carb Knäckebrot mit Rosmarin ohne Kohlenhydrate

Heute wird es knackig!

Ein Low Carb Knäckebrot fehlt uns noch in unserer glutenfreien Brot-Sammlung. Das müssen wir ändern!

Bei Knäckebrot denke ich sofort an das Frühstück am Wochenende im Bett. Das darf man keinem erzählen, aber ich liebe es!

Stell dir einmal vor, du gehst Samstag früh in die Küche, schnappst dir ein paar Scheiben Knäckebrot, etwas Butter, eine Tomate, ein paar Stückchen Kaffee und eine große Tasse Kaffee. – Zurück ins gemütliche Bett.

Heute Morgen sah das bei mir definitiv so aus, wie frühstückst du am Wochenende?

In dem gerade neu erschienenen Buch Das große Low Carb High Fat Kochbuch habe ich ein körniges Rezept für diese Brotsorte entdeckt und sofort ausprobiert. Es funktioniert sehr gut. Das Ergebnis ist nicht ganz so knackig wie das Original, aber definitiv mit einem Knäckebrot vergleichbar. Am besten finde ich den wirklich flachen Teig. Den kannst du jederzeit mitnehmen, auf die Arbeit, in die Uni oder deinen Kindern mit in die Brotzeit einpacken.

In dem Kochbuch sind viele sehr gut aussehende LCHF Rezepte enthalten. Alle ohne Gluten, Soja oder Laktose. Ein super Koch- und Backbuch für den Alltag. Am Anfang werden die wichtigsten Dinge kurz erklärt.

  • Warum ist Soja schlecht?
  • Was passiert bei Proteinmangel?
  • Welche Nährstoffe und Vitamine fehlen uns und wie können wir das ändern?

Dann geht es los mit insgesamt 60 Rezepten für das Frühstück, Mittagessen, für Beilagen oder für ein zuckerfreies Dessert. Illustriert werden alle Rezepte mit wunderschönen Bildern, die einen direkt zum Kochen verführen.

Das Original ist auf schwedisch erschienen. Das ist für mich immer ein Qualitätsmerkmal, denn die Schweden ernähren sich schon viel länger LCHF als wir das hier in Deutschland tun. Die Rezepte sind also definitiv erprobt.

Viel Spaß beim Backen und beim anschließenden Frühstück im Bett!

Für das Rezept brauchst du vor allem jede Menge unterschiedlicher Körner, Flohsamenschalenpulver, Wasser und ein Ei. Alle Zutaten vermischen, den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ganz wichtig: Ein weiteres Backpapier-Blatt darauf legen.

Du drückst nun den Teig vorsichtig platt. Durch das Papier bleibt er nicht an deinen Händen kleben und du breitest ihn ohne Luftbläschen gleichmäßig aus. Drücke ihn so platt, wie es geht. Zu dünn geht in diesem Fall gar nicht.

Zum Schluss kommen noch einige Gewürze auf den Teig und ab in den Ofen.

Rezept Low Carb Knäckebrot mit Rosmarin ohne Kohlenhydrate

Rezept Low Carb Knäckebrot mit Rosmarin ohne Kohlenhydrate

Rezept Low Carb Knäckebrot mit Rosmarin ohne Kohlenhydrate

Rezept: Low Carb Knäckebrot mit Rosmarin

 

Rezept Low Carb Knäckebrot mit Rosmarin ohne Kohlenhydrate
Drucken

Selbstgemacht: Low Carb Knäckebrot

Gericht Brot, Frühstück, Snack
Ernährung glutenfrei, Low Carb
Portionen 30 Stück
Kalorien p. Portion 54 kcal
Autor lachfoodies.de

Zutaten

Anleitung

  1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  2. Wasser erhitzen und mit Olivenöl vermengen.
  3. Wasser und trockene Zutaten vermengen.
  4. Backblech mit Backpapier auslegen. Teig darauf geben, ein weiteres Blatt Backpapier darauflegen und den Teig dazwischen möglichst platt drücken.
  5. Ein verquirltes Ei mit Salz und Pfeffer auf dem Teig verstreichen.
  6. Rosmarin über dem Teig verteilen.
  7. Für 45 Min. bei 150° Ober-/ Unterhitze backen. Anschließend etwa eine Stunde abkühlen lassen.
Nutrition Facts
Selbstgemacht: Low Carb Knäckebrot
Amount Per Serving
Calories 54 Calories from Fat 27
% Daily Value*
Total Fat 3g 5%
Protein 2g 4%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Kennst du schon unsere super süßen Mini-Cupcakes mit Schokocreme?

[thrive_leads id=’6931′]

2017-03-20T14:00:04+00:00

Hinterlasse einen Kommentar

Simple Share Buttons