Schnelle Schinken-Ei-Muffins Low Carb Frühstück Rezept

Heute haben wir einen echten Klassiker für euch: Schnelle Schinken-Ei-Muffins für ein gesundes Frühstück ohne Kohlenhydrate. Wenn es diese Muffins bei uns zum Frühstück gibt, werfe ich alle Zutaten in ein paar Silikonförmchen*, schiebe sie in den Ofen und gehe duschen.

Bis ich fertig bin, duftet es in der ganzen Wohnung nach Frühstück. Dann frühstücken wir gemeinsam und schon startet der Tag. Schnell und praktisch.

Du kannst diese Muffins natürlich auch prima für unterwegs einpacken.

Dieses und viele weitere, leckere Low Carb Rezepte für jeden Anlass findest du auch in unserem Lachfoodies Koch- und Backbuch.

Kennst du schon diese vegetarischen Low Carb Rezepte:

Schnelle Schinken-Ei-Muffins Low Carb Frühstück Rezept

Schnelle Schinken-Ei-Muffins Low Carb Frühstück Rezept

Schnelle Schinken-Ei-Muffins Low Carb Frühstück Rezept

Schnelle Schinken-Ei-Muffins Low Carb Frühstück Rezept

Schnelle Schinken-Ei-Muffins Low Carb Frühstück Rezept

Schnelle Schinken-Ei-Muffins Low Carb Frühstück Rezept

Rezept: Schnelle Schinken-Ei-Muffins

Dieses schnelle Low Carb Rezept ist nicht nur super praktisch, sondern auch sehr zuverlässig. Es klappt immer und die Muffins schmecken einfach allen. Egal ob zum Frühstück oder für unterwegs. Probiere diese salzigen Muffins unbedingt einmal aus.

Du kannst entweder den Klassiker mit Schinken, Ei, Käse und Kräutern zubereiten oder du wirst kreativ: Peperoni, Kräuter, Chili, Tomaten, Paprika, … Zu diesen kleinen Muffins passt nahezu alles.

Ich esse sie besonders gerne mit Tomaten und Frischkäse. Das heiße Muffin ist in Kombination mit kaltem Frischkäse nämlich unglaublich lecker.

Wichtig ist nur, dass du Metall- oder Silikonförmchen* verwendest, da die Muffins sich sonst nicht aus der Form lösen lassen.

Anschließend kommen die Low Carb Eiermuffins für ca. 15 Minuten in den Backofen.

Lass es dir schmecken!

Bist du eher der süße oder salzige Frühstückstyp?

Schnelle Schinken-Ei-Muffins Low Carb Frühstück Rezept

Schnelle Schinken-Ei-Muffins Low Carb Frühstück Rezept

Low Carb Eiermuffins

Leckere Schinken-Ei-Muffins für ein schnelles Low Carb Frühstück.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gericht: Frühstück, Snack
Merkmal: glutenfrei, low carb
Portionen: 6 Muffins
Autor: Lachfoodies.de

Zutaten

  • 6 Eier
  • 6 Scheiben Schinken
  • 50 g Edamer
  • Salz, Pfeffer
  • beliebige Kräuter

Zubereitung

  • Muffinförmchen mit Schinken auslegen.
  • 1 Ei pro Muffinförmchen aufschlagen und in die Form geben. Salz, Pfeffer und Kräuter darüber geben.
  • Käse auf den Muffins verteilen.
  • Muffins für ca. 15 Min. bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze in den Backofen geben.
    Kurz abkühlen lassen und genießen.

Nährwertangaben

Portion: 1Muffin | Kalorien: 145kcal | Kohlenhydrate: 1g | Eiweiß: 13g | Fett: 11g
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @lachfoodies oder tagge #lachfoodies!

Was ist dein absolutes Lieblingsfrühstück, seitdem du dich Low Carb ernährst?

Schnelle Schinken-Ei-Muffins für ein einfaches Low Carb Frühstück. Ei-Muffins Bacon, Ei-Muffins Low Carb. Ein super unkompliziertes Low Carb Frühstück mit Schinken, Käse, Ei und Gewürzen. Lass dir dein Low Carb Frühstück schmecken. Auch ein tolles Low Carb Frühstück mitnehmen.
#lowcarbfrühstück #rezepte #lowcarbrezept #lachfoodies