Wir haben ein neues Küchengerät auf das wir uns schon seit einiger Zeit freuen. :D Und zwar einen Mixer von Vitamix, das Total Nutrition Center. Das ist ein unglaublich gutes Gerät, von welchem wir schon einiges gehört haben und nun dürfen wir ihn ausprobieren. Für den ersten Testlauf haben wir uns für eine schnelle Spinatsuppe mit Huhn entschieden. Ihr glaubt gar nicht, was mir dabei passiert ist. Aber vorab noch ein Fakt zu unserem neuen, roten Gerät. Es besitzt eine Garantie von bis zu 7 Jahren. Das hat uns dann doch überrascht, denn bei vielen Geräten muss man bereits nach einem Jahr die Reparatur selbst bezahlen.

Schnelle cremige Spinatsuppe mit Huhn_Vitamix

Nun aber zum Rezept. Es ist aufgeteilt in die Suppen-Einlage und die Suppe selbst. Für die Einlage brate ich Huhn und Zwiebeln scharf an. Für die Suppe erhitze ich erst einmal alle Zutaten, bevor ich sie dann in den Mixer gebe.

Schnelle cremige Spinatsuppe mit Huhn

Also habe ich Spinat, Milch und unterschiedliche Gewürze in einem Topf erwärmt und gebe sie in den Mixbehälter. Dann stelle ich diesen Behälter auf den Mixer*, stelle ihn gedankenverloren an … und es macht BÄM. Dieses Gerät ist eigentlich so leicht zu bedienen, jedoch habe ich vergessen den Deckel gescheit drauf zu stecken…. Im ersten Moment habe ich mich total geärgert, aber dann musste ich lachen. Da ist mir bisher bei jedem Mixer passiert, den ich das erste Mal verwendet habe. Es musste also so kommen.. ;)

Schnelle cremige Spinatsuppe mit Huhn

Zum Glück habe ich aber nur einen kleinen Teil meines Mittagessens verloren. Nachdem ich alles sauber gemacht hatte, habe ich die Suppe püriert und es hat alles funktioniert. (Deswegen sieht der Mixer aber auf dem Linken Bild ein bisschen wild aus.) Das Gerät zerkleinert das Gemüse sogar so fein, dass man im Anschluss absolut keine Stückchen mehr spürt.

Schnelle cremige Spinatsuppe mit Huhn

Schnelle cremige Spinatsuppe mit Huhn

Schnelle cremige Spinatsuppe mit Huhn

Im ersten Durchlauf hat uns der Vitamix TNC total begeistert und wir freuen uns schon auf die kommenden Rezepte. Selbstverständlich könnt ihr dieses Rezept auch mit jedem anderen Mixer nachkochen.

Schnelle cremige Spinatsuppe mit Huhn

Schnelle Spinatsuppe mit Huhn

Eine schnelle Spinatsuppe mit Käse und Huhn. Ideal für ein schnelles, gesundes Abend- oder Mittagessen.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Gericht: Fleisch, Suppe
Merkmal: low carb
Portionen: 1 Portion
Autor: lachfoodies.de

Zutaten

Zubereitung

  • Huhn und Zwiebel in einer Pfanne mit Fett scharf anbraten.
  • In der Zwischenzeit den Spinat in einem Topf erhitzen und nach und nach die Milch und die Gewürze dazugeben.
  • Die Spinatmischung nun in den Mixer geben und ordentlich pürieren.
  • Nun das Huhn in eine Schüssel geben und die Suppe darüber gießen. (Wenn du sie etwas dünnflüssiger möchtest, dann gib noch etwas heiße Milch oder heißes Wasser dazu.)
  • Mit Mozzarella und Sesam genießen.

Nährwertangaben

Portion: 1Portion | Kalorien: 406kcal | Kohlenhydrate: 9g | Eiweiß: 57g | Fett: 16g
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @lachfoodies oder tagge #lachfoodies!

Schnelle cremige Spinatsuppe mit HuhnBeitrag enthält PR Sample.