YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schokolade ist immer eine Wohltat für Körper und Seele. Das hört sich super schnulzig an, aber es ist was wahres dran. Eigentlich ist es dabei auch egal ob Sommer oder Winter. Kalt oder warm. Schokolade ist immer eine tolle Sache. Zum einen kann Schokolade (wenn auch nur gering) die Bildung des Glückshormons Serotonin erhöhen. Viel wichtiger ist aber das, was wir mit Schokolade verbinden. Bei mir sind das ganz eindeutig gemütliche Couch-Abende. ;)

Damit Schokolade aber etwas besonderes bleibt, sollten wir sie nicht so einfach nebenbei essen. Genau deswegen, sind wir zu diesem Rezept gekommen. Diese Creme enthält 99% Schokolade, die wir aber nicht einfach essen, sondern uns kurz Zeit für ein leckeres Rezept nehmen. Ganz abgesehen davon, dass man Schokolade mit einem so hohen Kakaoanteil auf jeden Fall genießen sollte.

Schokocreme mit wenigen KohlenhydratenDie Basis dieses Schokocreme-Rezeptes bilden Haselnusskerne und Milch. Die Kerne haben wir frisch gemahlen, du kannst jedoch auch bereits gemahlene Kerne verwenden. Da wir seit kurzem diesen Mixer* besitzen, konnten wir hier nicht widerstehen. ;)

Tipp: Wenn du die Kohlenhydrate weiter reduzieren möchtest, dann ersetze die Milch durch 100 ml Sahne und Wasser. Dadurch reduziert ihr die Kohlenhydrate um 8 g pro Portion.

Schokocreme mit wenigen KohlenhydratenNeben zahlreichen Gewürzen und Stevia* für einen angenehm süßen Geschmack verwenden wir Flohsamenschalenpulver* um der Milch eine cremige Konsistenz zu verleihen. Du kannst dieses Rezept dabei mit warmer oder kalter Milch zubereiten. Flohsamenschalenpulver quillt am besten, wenn man warme Zutaten verwendet. Wenn du aber (wie wir) kalte Milch verwendest, dann empfiehlt es sich die Schokocreme eine halbe Stunde stehen zu lassen. So hat die Creme genügend Zeit fest und cremig zu werden.

Schokocreme mit wenigen KohlenhydratenAch ja, eines noch. Wir verwenden in diesem Rezept ein Gewürz von Just Spices, ein Oatmeal Gewürz. Das haben wir durch die Blog Box erhalten und es ist unheimlich lecker. So hätten wir es vermutlich nie probiert, denn wir essen ja kein Oatmeal. Wenn ihr dieses Gewürz aber nicht habt, könnt ihr es ganz einfach durch eine Mischung aus Zimt, Ingwer und Kakao ersetzen. Ganz nach eurem Geschmack.

Schokocreme mit wenigen Kohlenhydraten

Low Carb Schokocreme mit wenigen Kohlenhydraten. Ein schneller Low Carb Nachtisch für jeden Tag.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 5 Minuten
Gericht: Dessert, Süßes
Merkmal: low carb
Portionen: 2 Portionen
Autor: lachfoodies.de

Zutaten

Zubereitung

  • Die Haselnusskerne mahlen.
  • Milch und Gewürze dazugeben. Alles gut mixen.
  • Schokolade und Flohsamenschalenpulver dazugeben und erneut gut durchmischen.
  • Servieren und genießen.

Hinweise

Tipp: Flohsamenschalenpulver hat einen hohen Ballaststoffanteil und bewirkt dadurch, dass der Teig noch ein kleines bisschen besser zusammenklebt. Du kannst es auch durch andere Produkte mit hohem Ballaststoffanteil austauschen oder weglassen, falls die Teigkonsistenz in diesem Rezept nicht davon abhängt.

Nährwertangaben

Kalorien: 367kcal | Kohlenhydrate: 16g | Eiweiß: 13g | Fett: 22g
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @lachfoodies oder tagge #lachfoodies!

Schokocreme mit wenigen Kohlenhydraten* hier handelt es sich um Affiliate-Links.

Beitrag enthält PR Samples.