Verführerischer Garnelen Avocado Salat

  • Salat mit Garnelen und Avocados

Dieser leckere und einfache Salat wird euch umhauen. Garnelen harmonieren so gut mit Avocado, dass es einfach gelingen *muss*. Und unser Senf-Dill-Dressing ist zwar einfach aber gerade deshalb so lecker. Aber probiert es am besten einfach mal selbst!Salat mit Garnelen und Avocados

Zunächst die Garnelen vorbereiten, d.h. frische Garnelen schälen oder tiefgefrorene Garnelen auftauen lassen, waschen und in jedem Fall mit einem Küchentuch trockentupfen. Einen Schuss Olivenöl und die halbierte Knoblauchzehe in die Pfanne geben. Die Garnelen kommen dazu, sobald der Knoblauch leicht zu brutzeln beginnt. Am besten noch in der Pfanne mit Pfeffer und Salz würzen. Die Hitze sollte stark genug sein aber nicht so stark, dass die Garnelen verbrennen.

Garnelen Avocado Salat

Währenddessen beide Avocados von Kern und Schale befreien und in grobe Würfel schneiden. Wer übrigens im Laden nach der perfekten Avocado sucht, also nicht zu unreif aber noch nicht gammlig, der sollte mal den Strunk abmachen und sich die Farbe dahinter ansehen (grün =unreif, gelb=perfekt, braun=gammlig). So hat man direkt im Laden ein gutes Entscheidungskriterium. Während wir hier so über die perfekte Avocado sinnieren, sollten wir nicht die Garnelen in der Pfanne vergessen, die müssen mal gewendet werden.  :) Die Radieschen werden geputzt und in feine Streifen geschnitten. Die Garnelen sollten nun fertig sein und ihre schöne rosa Farbe angenommen haben. Wir nehmen sie vom Herd und lassen sie etwas abkühlen.

Garnelen mit Avocado und Radieschen

Nun noch ein schnelles Dressing: In einer Tasse einen Teelöffel Senf mit etwa zwei Esslöffeln Rotweinessig, einem Schuss Olivenöl und dem Dill vermischen. Fertig! Total unkompliziert also. Jetzt muss nur noch alles ordentlich miteinander vermengt werden: Die Garnelen kommen zu den Avocadowürfeln und den Radieschen in die Schüssel und werden gründlich mit dem Senf-Dill-Dressing angemacht. Ich persönlich mache das am liebsten direkt mit den Händen. Den Salat am Ende nochmal mit Salz abschmecken, anrichten und euren hungrigen Gästen servieren. Ich verspreche euch: sie werden es lieben! :)

Salat mit Garnelen und Avocados

Verführerischer Garnelen Avocado Salat

Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Gericht: Fisch, Hauptgericht
Merkmal: low carb
Portionen: 2 Portionen
Autor: lachfoodies.de

Zutaten

  • 2 Avocados reif
  • 250 g Garnelen geschält
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 1/2 Bund Dill
  • 1-2 TL Senf scharf
  • Olivenöl
  • 1-2 EL Rotweinessig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Garnelen vorbereiten und mit einer Knoblauchzehe in Olivenöl anbraten.
  • Avocados würfeln und Radischen in feine Streifen schneiden.
  • Senf-Dill Dressing zubereiten.
  • Alle Zutaten gut vermischen und servieren.

Nährwertangaben

Kalorien: 395kcal | Kohlenhydrate: 13g | Eiweiß: 18g | Fett: 31g
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @lachfoodies oder tagge #lachfoodies!

Garnelen-Avocado-Salat


2017-03-17T15:07:17+00:00

Schreibe einen Kommentar