Lachfoodies Low Carb Burgerbrot Rezept
Drucken

Lachfoodies Low Carb Burgerbrot

Dieses Low Carb Burgerbrot ist zum anbeißen. Wenn du es einmal probiert hast, wirst du nicht mehr darauf verzichten wollen. Lass es dir schmecken.
Gericht Brot, Frühstück, Hauptgericht
Land & Region glutenfrei, low carb
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 6 Burgerbrötchen
Kalorien 265kcal
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

Anleitungen

  • Mozzarella und Frischkäse schmelzen. Das funktioniert am besten in einer Mikrowelle oder unter gelegentlichem Rühren in einem Kochtopf.
  • Sobald die Masse flüssig ist, ein Ei unterrühren.
  • Nach und nach Mandelmehl, Flohsamenschalenpulver, Backpulver, Salz und Kokosöl unterrühren.
  • Die Masse abkühlen lassen, damit sie sich leichter formen lässt. Ca. 10 Min. Gefrierfach oder 1 Stunde Kühlschrank.
  • Den folgenden Schritt am besten mit Gummihandschuhen durchführen, da der Teig je nach Temperatur klebt. Alternativ die Hände mit Öl einreiben.
  • Ein Blech mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Den Teig zu 6 Kugeln formen, platt drücken, mit Sesam bestreuen.
  • Die Burgerbrötchen für 15 Min. backen. Anschließend aus dem Backofen holen und vor dem Aufschneiden abkühlen lassen.

Notizen

Tipp: Flohsamenschalenpulver hat einen hohen Ballaststoffanteil und bewirkt dadurch, dass der Teig noch ein kleines bisschen besser zusammenklebt. Du kannst es auch durch andere Produkte mit hohem Ballaststoffanteil austauschen oder weglassen, falls die Teigkonsistenz in diesem Rezept nicht davon abhängt.

Nutrition

Portion: 1Burgerbrot | Kalorien: 265kcal | Kohlenhydrate: 2g | Eiweiß: 11g | Fett: 23g