Rettichnudeln mit Allos Hof-Pesto Tomate-Walnuss Rezept
Drucken

Rettichnudeln mit Tomate-Walnuss-Pesto

Ein Rezept für Rettichnudeln mit rotem Tomate-Walnuss-Pesto. So lecker schmecken Gemüsenudeln.
Gericht Hauptgericht, Vegetarisch
Land & Region glutenfrei, low carb
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 400kcal
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

Spezial-Küchenzubehör

Anleitungen

  • Den Rettich schälen und durch den Spiralschneider zu Spaghetti drehen.
  • Walnüsse grob hacken. Tomaten waschen und halbieren.
  • Ghee in einer großen Pfanne erhitzen. Den Rettich dort auf mittelhoher Stufe ca. 5 Min. anbraten, bis er beginnt weich zu werden.
  • Herd herunter drehen. Pesto unterrühren. Tomatenhälften und Walnusskerne dazugeben. 3-5 Min. unterrühren und erhitzen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Anrichten. Parmesan darüber reiben. Genießen.

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 400kcal | Kohlenhydrate: 10g | Eiweiß: 8g | Fett: 38g