Saftiger Low Carb Kuchen mit Karamellglasur
Drucken

Saftiger Low Carb Kuchen mit Karamellglasur

Ein himmlischer Low Carb Kuchen. Saftig und mit einer leckeren Karamellglasur ohne Zucker. Einfach in der Zubereitung.
Gericht Dessert, Kuchen, Süßes
Land & Region glutenfrei, low carb
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 12 Stück
Kalorien 170kcal
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

Kuchen

Glasur

Backzubehör

Anleitungen

Kuchen

  • Ofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
    Heißes Wasser in eine Schüssel geben.
  • Nach und nach Vanille, Mandeln, Kakao, Backpulver, Zimt und Salz unterrühren.
  • Butter schmelzen. Mit Stevia und Ei vermengen.
  • Butter unter die Mandeln rühren.
  • Teig in eine kleine (18 cm) Backform geben.
    Eine kleine Schüssel mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen.
    Für 40 Min. backen.
  • Kuchen nach dem Backen abkühlen lassen.
    Anschließend vorsichtig aus der Form lösen.

Glasur

  • Butter und Bronxe auf mittlerer Stufe etwa 3-5 Min. köcheln lassen.
  • Sahne und Vanille unterrühren. Kurz köcheln lassen.
  • Glasur auf dem Kuchen verteilen.
    Hinweis: Die Glasur bekommt schnell eine feste Oberfläche.

Notizen

Hinweis: Der Kuchen ist nicht sonderlich stark gesüßt, da die Süße vor allem durch die Glasur kommt. Wenn du den Kuchen alleine oder mit einer anderen Glasur isst, verwende etwas mehr Süßungsmittel im Kuchen.

Nutrition

Portion: 1Stück | Kalorien: 170kcal | Kohlenhydrate: 2g | Eiweiß: 4g | Fett: 16g