Saftige Käse-Cracker mit Emmentaler (low carb)
Drucken

Saftige Käse-Cracker mit Emmentaler (low carb)

Rezept für himmlisch würzige Käse-Cracker ohne Kohlenhydrate. Die Cracker eignen sich für eine low carb, keto Ernährung, aber auch für alle, die bei weniger Kohlenhydraten nicht auf den Genuss verzichten möchten.
Gericht Brot, Snack, Vegetarisch
Land & Region glutenfrei, low carb
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 25 Cracker
Kalorien 60
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

Anleitungen

  • Backofen auf 150 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Emmentaler in grobe Stücke schneiden. Gemeinsam mit 1 TL Butter unter gleichmäßigem Rühren in einem Topf schmelzen.
    Topf anschließend vom Herd nehmen.
  • Ei und Mandeln gleichmäßig unterrühren.
  • Gewürze unterrühren und gründlich mit den Händen durchkneten (vorsicht heiß!).
  • Teig zwischen zwei Blätter Backpapier geben. Mit einem Nudelholz möglichst flach ausrollen.
  • Oberes Backpapierblatt entfernen. Unteres inkl. Teig auf ein Blech geben.
    Teig mit einem Messer bereits vor dem Backen in Quadrate schneiden. Mit einer Gabel gleichmäßig Löcher in den Teig stechen (verhindert Luftblasen).
    Teig mit 1 TL flüssiger Butter bestreichen.
  • Teig für etwa 20-30 Min. goldbraun backen.
    Abkühlen lassen und genießen.

Notizen

Du kannst die Gewürze in diesem Rezept beliebig austauschen. Auch sehr gut schmecken Rosmarin oder Schnittlauch.
Hinweis zu den Nährwertangaben: Da die Kohlenhydratmenge pro Cracker unter 0,5 g liegt, steht in den Angaben 0.

Nutrition

Portion: 1Cracker | Kalorien: 60kcal | Eiweiß: 4g | Fett: 5g