Salat mit Zanderfilet und dreierlei Käsechips Champignons Rezept
Drucken

Salat mit Zanderfilet und dreierlei Käsechips

Ein kunterbunter Salat mit Zanderfilet, Champignons, Käsechips und Joghurtdressing. Das ist ein Salat für ganz besondere Anlässe.
Gericht Fisch, Salat
Land & Region glutenfrei, low carb
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 325kcal
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

  • 20 g Emmentaler
  • 20 g Parmesan
  • 20 g Ziegenkäse am Stück
  • 1 rote Zwiebel
  • 250 g Champignons, braun
  • Thymian, getrocknet
  • 200 g Zanderfilet
  • Butterschmalz
  • 1 Salatherz
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g griechischen Joghurt
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Zitrone

Anleitungen

  • Ofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
    Alle drei Käsesorten reiben.
  • Käse in sechs Häufchen, nach Sorte getrennt, auf dem Backblech verteilen.
    Für 6-8 Min. in den Backofen geben, bis die Taler goldbraun sind. Anschließend abkühlen lassen.
  • Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.
  • Zwiebel putzen und grob schneiden.
    Champignons putzen, Stile abschneiden.
  • Zwiebel scharf anbraten. Auf mittlerer Stufe auch Champignons dazugeben. Etwas Salz und Thymian dazugeben.
  • In einer getrennten Pfanne Zanderfilet in Butterschmalz, auf der Haut durchbraten.
  • Salatherz waschen, in gewünschte Portionsgröße rupfen.
  • Für das Dressing Joghurt, Pfeffer, gehackte Petersilie und Saft 1/2 Zitrone vermischen. Mit Salz abschmecken.
  • Salat anrichten: Salat auf Schüsseln verteilen. Joghurtdressing darüber geben. Champignons und Zwiebeln dazu geben. Käsechips dazulegen.
    Zanderfilet auf dem Salat anrichten. Restlichen Zitronensaft über den Fisch geben.

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 325kcal | Kohlenhydrate: 7g | Eiweiß: 37g | Fett: 17g