Köstliche grüne Bowl mit Konjakreis und Cashew-Dressing
Drucken

Köstliche grüne Bowl mit Konjakreis und Cashew-Dressing

Ein köstliches Low Carb Bowl Rezept mit Konjakreis von Slendier, Avocado, Koriander, Lachs, Sprossen und einem Cashew-Dressing.
Gericht Fisch, Hauptgericht, Reis
Land & Region glutenfrei, laktosefrei, low carb
Vorbereitungszeit 2 Stunden
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 2 Stunden 30 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 585
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

  • 30 g Cashewkerne
  • Wasser
  • 1/2 Zucchini
  • 1 TL Senf, scharf
  • 250 g Lachsfilet
  • Kokosöl
  • 1/2 Gurke
  • 125 g Champignons
  • 1 Avocado
  • 50 g Sprossen
  • 1/3 Bund Koriander
  • 1 Pck. Konjakreis Slendier
  • Salz, Pfeffer
  • Beliebig Blaubeeren

Anleitungen

  • Cashews am Vortag in Wasser einlegen, mind. jedoch 1-2 Stunden. Wasser anschließend wegschütten.
  • Zucchini waschen, in grobe Stücke schneiden, in Kokosöl anbraten.
  • Cashewkerne, Zucchini, ca. 20 ml. Wasser, Senf, Salz und Pfeffer in einem Mixer zu einem cremigen Dressing mixen.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Lachs in Kokosöl von beiden Seiten scharf anbraten.
    Anschließend mit einem Deckel zudecken und auf mittlerer Stufe stehen lassen.
  • Champignons putzen, in Scheiben schneiden, in Kokosöl anbraten.
  • Gurke mit einem Kartoffelschäler in breite, dünne Streifen schneiden.
    Avocado halbieren, entkernen.
    Sprossen waschen.
  • Konjakreis in einem Sieb abgießen, unter fließendem Wasser waschen. Koriander waschen.
    Konjakreis und klein gerupften Koriander zu den Champignons geben. Kurz unterrühren, bis der Reis warm ist. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.
  • Bowl anrichten: Reis-Champignons auf die Bowls verteilen.
    Gurkenstreifen einrollen, in der Bowl anrichten. Avocado, Sprossen und Lachs dazugeben.
    Cashew-Dressing dazugeben.
    Beliebig mit Blaubeeren garnieren.

Nutrition

Portion: 1Bowl | Kalorien: 585kcal | Kohlenhydrate: 19g | Eiweiß: 30g | Fett: 45g