Drucken

Ein Low Carb Hefeteig

Das Rezept für einen simplen Low Carb Hefeteig.
Gericht Brot, Kuchen, Süßes
Land & Region low carb
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 1 Kuchen
Kalorien 1426kcal
Autor lachfoodies.de

Zutaten

  • 1/2 Würfel frische Hefe gibt's im Kühlregal
  • 1,5 TL Zucker
  • 150 g gemahlene Mandeln*
  • 40 g Weizenkleber
  • 2 Eier
  • 125 g Magerquark
  • 50 - 100 ml warmes Wasser

Anleitungen

  • Zu Beginn lösen wir die Hefe in einem Becher in lauwarmen Wasser auf. Gebt hier eher zu wenig als zu viel Wasser dazu, damit der Teig später nicht zu flüssig wird.
  • Nun vermengen wir alle trockenen Zutaten (Zucker, Mandeln, Weizenkleber) in einer Rührschüssel. Dann geben wir nach und nach die Eier und den Quark dazu. Wieder alles gut vermengen. Nun kommt die aufgelöste Hefe dazu.
  • Diesen Teig nun eine Weile (ca. 5 Min.) rühren lassen. Falls ihr eine Küchenmaschine habt ist das natürlich super bequem, falls nicht lasst den Teig einfach noch kurz stehen.
  • Falls er euch zu flüssig wird könnt ihr noch etwas Quark oder Leinmehl dazugeben.
  • Ist der Teig fertig geben wir ihn in eine Backform. Wir haben dafür einen Römertopf verwendet, da dieser besonders gut für Brot geeignet ist, es tut aber auch jede andere Backform.
  • Der Teig kommt nun bei 175° Umluft für etwa 30 Min. in den Ofen. Den Backofen nicht vorheizen, da so der Teig noch eine Weile Zeit hat im Warmen aufzugehen.

Nutrition

Portion: 1Kuchen | Kalorien: 1426kcal | Kohlenhydrate: 27g | Eiweiß: 109g | Fett: 96g