Drucken

Frühstücksauflauf für ein gemütliches Low Carb Frühstück

Das lässt sich prima vorbereiten: Ein Frühstücksauflauf (kohlenhydratarm, low carb) mit Eiern, Lauch, Hackfleisch, u.v.m.
Gericht Frühstück, Vegetarisch
Land & Region glutenfrei, low carb
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 12 Stück
Kalorien 170kcal
Autor lachfoodies.de

Zutaten

  • 50 g Butter
  • 8 Eier
  • 2 Lauchstangen
  • 200 g Rinderhack
  • 1 Paprika rot
  • 1 TL Muskatnuss*
  • 1/2 TL Kümmel*
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Emmentaler
  • Cocktailtomaten

Anleitungen

  • Lauch in feine Streifen schneiden.
  • Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Erst Lauch und anschließend auch das Hackfleisch gar braten.
  • Muskatnuss, Kümmel, Salz und Pfeffer untermischen.
  • Die Gemüsemischung in eine Auflaufform geben und die Eier darüber aufschlagen. Mit einer Gabel kurz durchrühren.
  • Paprika möglichst fein schneiden und dazu geben.
  • Käse reiben und darüber streuen.
  • Den Frühstücksauflauf für 40 Minuten bei 175 Grad Ober-/ Unterhitze backen.
  • (Wenn er zu dunkel wird, nach 20 Min. mit Alufolie abdecken.)
  • Anschließend nach Belieben Cocktailtomaten darauf verteilen.

Nutrition

Portion: 1Stück | Kalorien: 170kcal | Kohlenhydrate: 2g | Eiweiß: 13g | Fett: 11g