Saftige Schokoladentorte ohne Mehl (Low Carb) Rezept
Drucken

Rezept: Saftige Schokoladentorte ohne Mehl

Eine saftige Schokoladentorte ohne Zucker, ohne Mehl. Die Frischkäsecreme wird schnell fest und verwandelt die Torte in ein unglaublich leckeres Kunstwerk.
Gericht Dessert, Kuchen
Land & Region glutenfrei, low carb
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 40 Minuten
Portionen 12 Stück
Kalorien 330
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

Küchenzubehör

Boden

Frischkäsetopping

Anleitungen

  • Eier und Xylit in einer Schüssel schaumig schlagen.
  • Kokosmilch, Mandelmehl, gemahlene Mandeln, Backpulver und Zitrusfasern unterrühren.
  • Kakao, Butter, das Mark einer Vanilleschote und eine Prise Salz unterrühren.
  • Den Teig auf zwei Springformen aufteilen (kann auch nacheinander gebacken werden) und bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze für 30 Min. backen.
    Anschließend gut abkühlen lassen.
  • Achtung: Erst fortfahren, wenn der Teig abgekühlt ist.
    Kuchenboden 1 auf einen Kuchenteller legen.
  • Frischkäse, Vanille und Xylit mit einer Gabel cremig rühren.
    Einen Teil der Frischkäsemasse auf einem Kuchenboden verteilen.
  • Kuchenboden 2 darauf setzen. Den restlichen Frischkäse auf und um die Torte verteilen.
    Nach Belieben mit gehackten Nüssen und Schokolade garnieren.
    (Die Torte bleibt besonders lange Kühlschrank frisch.)

Notizen

Die Torte ist für eine kleine Backform konzipiert. Verwendest du eine große Springform, wird die Torte flacher, das funktioniert aber auch. Lass den Teig nur nicht ganz so lange im Ofen.
Bei den Nährwertangaben werden nur verwertbare Kohlenhydrate aufgeführt.

Nutrition

Portion: 1Stück | Kalorien: 330kcal | Kohlenhydrate: 3g | Eiweiß: 13g | Fett: 25g