Ein saftiges Frühstücksomelette mit Käse
Drucken

Omelette mit Käse für dein Low Carb Frühstück

Ein saftiges Omelette ist der Klassiker eines gesunden Frühstücks ohne Kohlenhydrate. Ein schnelles und unkompliziertes Low Carb Rezept.
Gericht Frühstück, Vegetarisch
Land & Region glutenfrei, laktosefrei, low carb
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 295kcal
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

  • 4 Eier
  • 1-2 Peperoni eingelegt, scharf
  • 100 g Champignons
  • 1 gestrichenen TL Salz*
  • Pfeffer
  • 1 TL Petersilie, TK
  • 50 g Edamer
  • 1 TL Butter

Anleitungen

  • Butter auf mittlerer Stufe in einer beschichteten Pfanne zerfließen lassen und gelegentlich schwenken, damit sie sich in der Pfanne verteilt.
    (Wenn die Butter köchelt, ist die Pfanne zu heiß.)
  • Währenddessen Eier in eine Rührschüssel aufschlagen. Mit einer Gabel verrühren.
  • Das Gemüse klein schneiden (würfeln oder in feine Scheiben).
  • Gemüse, Salz, Pfeffer und Petersilie mit den Eiern verrühren.
  • Käse reiben und ebenfalls mit den Eiern verrühren.
  • Die gesamte Masse in die Pfanne geben und 5-10 Min. stehen lassen.
  • Sobald die Masse fest wird und du sie gut vom Boden lösen kannst, hast du zwei Optionen:
    Entweder du wendest das Omelette mit einem Pfannenwender.
    Oder du lässt es weitere 5-10 Min. auf mittlerer Stufe stehen, bis das Ei fest ist.
  • Das Omelette halbieren, zuklappen und auf zwei Teller geben.

Notizen

Ideen für ein Upgrade deines Omelettes:
  • Paprika, fein gewürfelt
  • Lauchzwiebel, fein geschnitten
  • Gegrillte Paprika, eingelegt
  • Artischocken, eingelegt
  • Frischen Spinat
  • Brokkoli, fein geschnitten
  • Cocktailtomaten, halbiert
  • Mozzarella statt Edamer
  • Oliven
  • ...

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 295kcal | Eiweiß: 23g | Fett: 24g