Rezept Zanderfilet auf Avocado-Feta-Bohnen Low Carb
Drucken

Zanderfilet auf Avocado-Feta-Bohnen

Ein leckeres Low Carb Rezept mit Zanderfilet. Fisch auf grünem Avocado-Bohnen-Feta Gemüse.
Gericht Fisch, Hauptgericht
Land & Region glutenfrei, low carb
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 585
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

  • 225 g Zanderfilet
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Thymian*
  • 1 geh. TL Butter
  • 1 Hand Mandeln*
  • 300 g Prinzessbohnen
  • 1 Avocado
  • 1/2 Zitrone
  • 100 g Feta zerbröselt
  • 1 Strauch Basilikum
  • 50 g Creme fraîche
  • 1 EL Olivenöl*

Anleitungen

  • Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Das Zanderfilet auf der Haut anbraten.
    Nach etwa 2-3 Min. eine Handvoll Mandeln dazugeben.
  • Die Stängel der Prinzessbohnen oben und unten abknipsen.
    Die Bohnen in Salz Wasser kochen, bis sie gar sind.
  • Sobald der Fisch durch ist, wenden und nur kurz auf der anderen Seite anbraten.
    Herd ausstellen und die Pfanne stehen lassen, bis das Gemüse fertig ist.
  • Die Avocado in einer Schüssel zerdrücken. Saft 1/2 Zitrone dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die fertigen Bohnen mit der Avocado vermengen. Zerbröselten Feta unterrühren.
  • Den Basilikum abschneiden, waschen und gemeinsam mit Creme fraîche und Olivenöl und etwas Salz in einen Mixer geben. Zu einer gleichmäßigen Sauce mixen.
  • Die Bohnen-Avocado-Mischung auf den Tellern anrichten. Das Zanderfilet und Mandeln darüber legen. Die Sauce darüber gießen und servieren.

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 585kcal | Kohlenhydrate: 13g | Eiweiß: 38g | Fett: 42g