Weißer Fisch auf Selleriegemüse
Drucken

Fischfilet auf Wildreis-Gemüsesalat

Ein leckeres Low Carb Abendessen mit paniertem Fisch und Gemüse-Reis-Salat.
Gericht Fisch
Land & Region glutenfrei, laktosefrei, low carb
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 505kcal
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

Anleitungen

  • Wildreis nach Packungsbeilage zubereiten.
  • In der Zwischenzeit Zwiebel putzen und in grobe Stücke schneiden.
  • In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen. Zwiebeln darin kurz anbraten. Herd anschließend auf niedrige Stufe herunterdrehen.
  • Selleriestangen waschen, in Stücke schneiden. Ebenfalls zu den Zwiebeln geben.
  • Paprika entkernen und in breite Streifen schneiden. Ebenfalls in die Pfanne geben.
  • Tomaten vierteln und kurz vor dem Servieren ebenfalls in die Pfanne geben.
  • Mandeln und Dill in einem tiefen Teller vermengen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Warten, bis das Fett heiß ist.
  • Den Fisch von beiden Seiten scharf anbraten.
  • Für das Dressing Granatapfelsirup, Rotweinessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen.
  • Den gekochten Reis abgießen und unter das Gemüse mischen. Das Dressing unterrühren.
  • Den Salat waschen, trocken schleudern und auf den Tellern anrichten. Gemüse darauf geben und je 2 Fischfilets darauf anrichten.

Notizen

Als weißen Fisch haben wir auf den Bildern Seelachs verwendet. Besonders gut schmeckt aber auch Zander.
Der Granatapfelsirup enthält viel Zucker. Falls möglich, kannst du stattdessen auch die Kerne eines Granatapfels in das Dressing geben.
Tipp: Übriggebliebene Panade (Mandel-Dill-Gemisch) kannst du auch in die Fischpfanne geben und anschließend als Streusel über das Essen geben.

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 505kcal | Kohlenhydrate: 27g | Eiweiß: 35g | Fett: 29g