Drucken

Feine Low Carb Himbeer-Törtchen mit FiberHUSK

Traumhafte Low Carb Törtchen, gefüllt mit Himbeeren.
Gericht Dessert, Kuchen, Süßes
Land & Region glutenfrei, low carb
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4 Törtchen
Kalorien 419kcal
Autor lachfoodies.de

Zutaten

Kuchenboden

Füllung

Anleitungen

  • Erst backen wir den Teig in einer Form. (Welche wir verwenden steht unterhalb des Rezeptes.)
  • Alle Zutaten für den Kuchenboden in einer Rührschüssel erst mit einer Gabel und dann mit den Händen vermengen.
  • Den Teig nun auf 4 passende Förmchen aufteilen. Diesen nun Stück für Stück mit den Händen in die Form drücken. (Alternativ: Teig zwischen zwei Blättern Backpapier ausrollen und vorsichtig in die Form legen.)
  • Den Teig für 35 Min. bei 180° Ober-/Unterhitze backen, bis er goldgelb wird.
  • Ist der Teig abgekühlt geben wir die Himbeeren in die Förmchen.
  • In einem Topf bereiten wir die Gelatine mit 150 ml Wasser nach Packungsbeilage zu. Nach Bedarf auch Stevia unterrühren.
  • Die Gelatine über die Himbeeren in die Teigförmchen geben und alles abkühlen lassen.
  • Lasst es euch schmecken!

Notizen

Tipp: Flohsamenschalenpulver hat einen hohen Ballaststoffanteil und bewirkt dadurch, dass der Teig noch ein kleines bisschen besser zusammenklebt. Du kannst es auch durch andere Produkte mit hohem Ballaststoffanteil austauschen oder weglassen, falls die Teigkonsistenz in diesem Rezept nicht davon abhängt.

Nutrition

Portion: 1Törtchen | Kalorien: 419kcal | Kohlenhydrate: 6g | Eiweiß: 13g | Fett: 38g