Low Carb Käsespätzle für Faule
Drucken

Low Carb Käsespätzle für Faule

Ein schnelles und einfaches Low Carb Rezept für kohlenhyratarme Käsespätzle aus Blumenkohl für Faule.
Gericht Hauptgericht, Vegetarisch
Land & Region glutenfrei, low carb
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 420kcal
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

Anleitungen

  • Blumenkohlstrunk wegschneiden, Blumenkohlröschen waschen und trocken tupfen.
  • Blumenkohl portionsweise in einem Mixer fein hexeln.
  • Gouda grob reiben, Zwiebeln putzen und in Ringe schneiden.
  • Eier, 100 g Gouda, Salz, Pfeffer und Blumenkohl in einer Schüssel vermengen. Nach und nach Mandelmehl dazugeben und verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Blumenkohlmasse darin anbraten.
    Hinweis: Der Blumenkohl braucht mindestens 15 Min. bis er durch ist. Am besten schmeckt das Gericht, wenn die Masse hellbraun gebraten wurde.
  • Parallel Zwiebelringe in Butter in einer separaten Pfanne knusprig braten.
  • Fertigen Blumenkohl auf Teller verteilen, übrigen Gouda darüber streuen, Zwiebeln darüber streuen und servieren.

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 420kcal | Kohlenhydrate: 8g | Eiweiß: 44g | Fett: 30g