Low Carb Sushi mit Blumenkohlreis Rezept
Drucken

Low Carb Sushi mit Blumenkohlreis

Unglaublich leckeres Low Carb Sushi mit Blumenkohlreis. Vegetarisch oder mit Fisch ein wahrer Genuss.
Gericht Fisch, Hauptgericht
Land & Region glutenfrei, low carb
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 1 Portion
Kalorien 430kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Den Blumenkohl grob schneiden und in einem Mixer zerkleinern. Achtung: nicht zu viel auf einmal mixen.
  • Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Blumenkohl etwa 5 Min. darin gar braten, mit Salz abschmecken. Reisessig dazugeben und abkühlen lassen.
  • Gurke und Avocado schälen.
    Gurke, Avocado, Lachs in Streifen schneiden.
  • Ein Noriblatt auf der Arbeitsblatte ausbreiten. Mit Blumenkohlreis bestreichen (an Anfang und Ende jeweils 1 cm frei lassen).
    Lachs, Gurke und Avocado quer an den Anfang des Blattes legen (am Anfang lieber zu wenig, als zu viel verwenden). Mayonnaise darauf streichen.
  • Das Blatt an Anfang und Ende mit etwas Wasser befeuchten, damit die Alge elastisch wird und klebt.
    Die Norialge einrollen und kurz liegen lassen, damit sie antrocknet.
  • Anschließend mit einem scharfen Messer mit sanftem Druck in Stücke schneiden.
    Tipp: Beim Schneiden nicht drücken, sondern sanft sägen.
  • Anrichten und genießen.

Notizen

Damit es nicht zu kompliziert wird, sind die Angaben in diesem Rezept für 1 Portion, bzw. 2 gefüllte Noriblätter (ca. 12 Stück Sushi). Wenn du mit der Maus über die Portionsanzahl fährst, kannst du die Portionsmenge beliebig anpassen.
Schmeckt am besten, wenn der Blumenkohlreis abgekühlt ist.
Tipp: Schmeckt besonders gut, wenn du etwas Meerrettich oder Wasabipaste auf das Sushi gibst.

Nutrition

Portion: 1Portion | Kalorien: 430kcal | Kohlenhydrate: 12g | Eiweiß: 19g | Fett: 31g