Der Sommer hat uns in Deutschland nun doch endlich besucht. Seit Tagen ist es schon richtig heiß und ich habe dann meist keine Lust auf Gerichte die schwer im Magen liegen. Auf zu viel Fett verzichte ich im Moment also tatsächlich gerne, stattdessen muss etwas leichteres her. Etwas das sättigend, leicht und dennoch Low Carb ist.

Mit diesem Ziel vor Augen bin ich einkaufen gegangen. Huhn gab es bei uns schon länger nicht mehr, da ich wohl eine zeitlang zu viele Berichte über Massentierhaltung gesehen habe. Daher essen wir mittlerweile weniger Fleisch und wenn, dann vom Metzger unseres Vertrauens. Und das lohnt sich! Das Fleisch schmeckt nicht nur besser, wenn die Tiere gesund und stark waren, dann profitierst auch du von den vielen Nährstoffen.

Dazu sollte es etwas Gemüse geben und was passt besser zum Sommer als ein kunterbuntes Gemüse? Richtig, bunte Paprika, zwinker. Und nun überlasse ich den Rest den Bildern. Viel Spaß beim Lesen! Das Rezept findest du weiter unten.

Isst du viel Fleisch? Mich würde das sehr interessieren, lass uns doch einen Kommentar da.

Low Carb Huhn auf Paprika

Low Carb Huhn auf Paprika

Sommerliches Low Carb Huhn auf Paprika

Ein sommerliches Low Carb Huhn auf Paprika. Das Low Carb Mittag- oder Abendessen, wenn es einmal schnell gehen soll.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Gericht: Fleisch, Hauptgericht
Merkmal: low carb
Portionen: 2 Portionen
Autor: lachfoodies.de

Zutaten

  • 380 g Hähnchenbrust
  • 3 Paprika rot, gelb, grün
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL scharfer Senf
  • 1 TL Sesam*
  • 1 Msp Stevia* pur
  • 70 g Frischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • Fett für die Pfanne

Zubereitung

  • Zu Beginn benötigen wir 2 Pfannen. In beide geben wir etwas Fett (z.B. Butterschmalz) und erhitzen dieses.
  • Nun halbieren wir die Zwiebel und schneiden sie in feine Ringe. Diese geben wir in Pfanne 1 und braten sie gut durch.
  • In der Zwischenzeit schneiden wir das Fleisch in kleinere Stückchen und geben auch diese in Pfanne 2 und braten es scharf an. Sobald es außen leicht braun wird, stellst du den Herd auf mittlere Stufe.
  • Nun die Paprika waschen, entkernen, halbieren und in schmale Streifen schneiden. Auch diese zu den Zwiebeln in Pfanne 1 geben.
  • Ist das Huhn soweit durchgebraten wird Senf, Stevia, Salz, Pfeffer und Sesam dazugegeben. Gut unterrühren und auf kleiner Stufe stehen lassen, bis die Paprika soweit ist.
  • Wird die Paprika langsam weich, dann wird der Frischkäse, Salz und Pfeffer untergerührt.
  • Nun alles servieren und genießen

Nährwertangaben

Portion: 1Portion | Kalorien: 378kcal | Kohlenhydrate: 19g | Eiweiß: 43g | Fett: 15g
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @lachfoodies oder tagge #lachfoodies!

Low Carb Huhn auf Paprika

Low Carb Huhn auf Paprika