Knusprige Low Carb Bratkartoffeln

Knusprige Low Carb Kartoffeln22

Letztens im Supermarkt haben wir eine der Wurzeln mitgenommen, die es da so gibt – Pastinaken. Wir haben beide vorher noch nie mit dieser Wurzel gekocht, aber man muss ja offen für Neues sein. Sie war 2011/2012 Gemüse des Jahres und auch die alten Römer waren schon von ihr begeistert.

Geerntet wird diese Wurzel schon im Oktober, hält sich dann aber sehr gut und kann problemlos einige Monate eingelagert werden. Zuerst haben wir gegoggelt: Kann man Pastinaken roh essen? – Kann man sogar, würde ich aber nicht mehr tun. Roh schmecken Pastinaken nicht wirklich gut und wenn man nicht schon weiß, wie gut sie später einmal schmecken wird, verdirbt man sich damit nur die Lust am Kochen.

Wir haben Sie dann geschält und in relativ kleine Stückchen geschnitten. Dann haben wir etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzt (brennt nicht so schnell an wie Butter) und die Würfel darin einige Zeit angebraten. Erst auf mittlerer Stufe und dann etwas schärfer, bis die Pastinake weich geworden ist und der Pfanneninhalt wie Low Carb Bratkartoffeln aussieht.

Knusprige Low Carb Kartoffeln03

Dann kommen noch einige Gewürze dazu. Salz, Pfeffer, Petersilie und wer mag kann auch Chili oder Speckwürfel dazugeben. Jetzt dürft ihr die Wurzel probieren. Sie schmeckt leicht süßlich und mindestens so gut wie Kartoffeln.

Aber Achtung: Sie enthält zwar weniger Kohlenhydrate, aber mit 12 g KH / 100 g zählt sie auch nicht zu den kohlenhydratärmsten Gemüsen. Dennoch ist eine Pastinake eine gesunde Vitamin C Bombe und steht bei uns auch in Zukunft immer mal wieder auf dem Speiseplan.

Knusprige Low Carb Kartoffeln11

Drucken

Knusprige Low Carb Bratkartoffeln

Gericht Hauptgericht, Vegetarisch
Ernährung glutenfrei, Low Carb
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 2 Beilagen
Kalorien p. Portion 150 kcal
Autor lachfoodies.de

Zutaten

Anleitung

  1. Die Pastinaken schälen und in feine Würfel schneiden.
  2. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Würfel auf mittlerer Stufe weich braten.
  3. Sobald sie durch sind noch einmal kurz scharf anbraten.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.
Nutrition Facts
Knusprige Low Carb Bratkartoffeln
Amount Per Serving
Calories 150 Calories from Fat 27
% Daily Value*
Total Fat 3g 5%
Total Carbohydrates 36g 12%
Protein 3g 6%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

 


2017-03-17T15:06:59+00:00

Hinterlasse einen Kommentar

Simple Share Buttons