Beschwipste Kokosmakronen

  • LCHF Kokosmakronen mit Schuss

Beschwipste Low Carb Kokosmakronen

Kokosmakronen sind in der kalten Jahreszeit ein echter Klassiker. Sie enthalten an sich nicht viele Kohlenhydrate, daher haben wir beschlossen in diesem Rezept statt Süßstoff etwas Eierlikör dazuzugeben. Das gibt den Makronen einen ganz eigenen Geschmack und macht sie gleich zu etwas besonderem 🙂

LCHF Kokosmakronen mit Schuss

LCHF Kokosmakronen mit Schuss

Folge uns auf Facebook und bekomme immer die neuesten Rezepte

Zutaten für 15-20 Makronen:

– 150 g Kokosraspeln

– 60 ml Verpoorten Eierlikör

– 2 Eiweiß

– Vanille

– 2 EL Milch

– Back Oblaten

– 30 g Bitterschokolade (85%)

– 5-10 g Butter

Zubereitung:

Zu Beginn schlagen wir das Eiweiß steif. Dann vermengen wir die Kokosraspeln mit dem Likör, der Milch und etwas gemahlener Vanille. (Ich verwende diese Bourbon Vanille Mühle – kann ich nur empfehlen, da sie sehr langlebig ist. Ich habe sie nun seit etwa 1 Jahr, verwende sie etwa 2 mal pro Woche und sie ist immer noch halb voll.) Wichtig ist hier, dass der Teig leicht matschig ist, damit er sich gleich gut auf den Oblaten verteilen lässt.

Dann heben wir den Eischnee unter den Teig, damit die Makronen ein bisschen luftiger werden. Denn Teig verteilen wir nun auf die Oblaten. Ich verwende hier kleine, rechteckige Oblaten. Besonders gut finde ich allerdings immer diese kleinen und runden Oblaten. (Für mich ist eine echte Makrone rund 😉 ) Damit der Teig gut auf der Oblate haftet habe ich den Teig mit einem Esslöffel leicht angedrückt.

Die Makronen kommen jetzt für etwa 10-15 Min. bei 160° Ober-/ Unterhitze in den Backofen. Sie sind fertig, wenn sie leicht angebräunt sind.

Low Carb Makronen im Backofen

Low Carb Makronen im Backofen

So, bei nun folgendem Schritt bin ich mir nicht ganz sicher, ob er die Makronen verbessert oder ob er überflüssig ist ;). Die Idee ist, die Makronen noch mit ein bisschen Schokolade zu verfeinern. Das verleiht ihnen eine bessere Optik und hält sie ganz gut zusammen, da Kokosmakronen manchmal bröseln. Jedoch schmecken die eigentlich angenehm süßen Makronen durch die bittere Schokolade wieder etwas weniger süß. Das kommt also ganz auf euren Geschmack und eure Tagesform an. – Da ich mich nicht für eine Variante entscheiden kann bin ich gespannt auf eure Meinung. 🙂

Low Carb Kokosmakronen

Low Carb Kokosmakronen

Falls ihr euch für die Schokolade entscheidet gehen wir wie folgt vor: Wir schmelzen etwa 30 g Schokolade zusammen mit einem kleinen Stück Butter in einem Wasserbad, damit sie etwas flüssiger wird und sich leichter verteilen lässt. Die flüssige Schokolade habe ich dann über die Makronen gesprenkelt, wie ihr auch in diesem Beitrag sehen könnt.

LCHF Kokosmakronen mit Eierlikör

LCHF Kokosmakronen mit Eierlikör

Wir wünschen euch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Nährwertangaben mit Schokolade:

Insgesamt: 33 g Kohlenhydrate, 127 g Fett, 18 g Eiweiße, kcal: 1420

Pro Stück (Bei 15 Stück): 2 g Kohlenhydrate, 8 g Fett, 1 g Eiweiße, kcal: 95

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Christmas Cowboy Figur Piattopanettone Gebäckplatte BUTLERS HANG ON Kugel Glas Schneeflocke Ø8cm

 

Folge uns auf Facebook und bekomme immer die neuesten Rezepte


2017-03-17T15:07:49+00:00

2 Kommentare

  1. Brigitte 25. Oktober 2014 at 15:12- Antworten

    60 ml Verpoorten Eierlikör ??? ist das normaler Eierlikör ???

    • LaCHFoodies 25. Oktober 2014 at 15:24- Antworten

      Liebe Brigitte,

      genau, das ist ganz normaler Eierlikör. 🙂

      Viele liebe Grüße

      Deine Lachfoodies

Hinterlasse einen Kommentar

Simple Share Buttons