Low Carb Cookies mit Mandeln

  • Low Carb Cookies mit Mandeln Rezept

Low Carb Cookies mit Mandeln Rezept

Juhuu! Es gibt endlich mal wieder ein Cookie-Rezept ohne Zucker, ohne Mehl für euch.

Ich persönlich liebe ja das Backen. Ich kann dabei abschalten, auftanken und den Stress hinter mir lassen. Ich mag backen sogar viel lieber als das Kochen. Deswegen freue ich mich umso mehr, dir heute dieses Rezept zu zeigen: Low Carb Cookies mit Mandeln.

Dieses Rezept kannst du als ein Low Carb Grundrezept verstehen. Je nachdem, mit welchen Gewürzen du die Cookies verfeinerst, bekommst du jedes Mal etwas ganz besonderes zum Naschen. In diesem Rezept habe ich mit Zimt gearbeitet. Du kannst aber auch Nüsse, Schoko-Chips oder exotische Gewürze, wie scharfes Chilipulver dazugeben.

Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Damit wünsche ich dir jetzt ganz viel Spaß beim Nachbacken.

Low Carb Cookies mit Mandeln Rezept

Low Carb Cookies mit Mandeln Rezept

Low Carb Cookies mit Mandeln Rezept

Low Carb Mandelcookies

Wie oben schon angesprochen: Das ist ein Grundrezept. Das tolle an Grundrezepten ist, dass man sie beliebig variieren kann. Das funktioniert bei anderen Rezepten natürlich auch sehr gut, aber bei Grundrezepten ist das besonders einfach. Du kannst kaum etwas falsch machen. Falls du dir unsicher bist, probiere den Teig zwischendurch.

Hier ein paar Ideen, wie du die Cookies verfeinern kannst:

Das Rezept selbst ist unkompliziert: Du vermengst erst alle trockenen Zutaten. Mandeln, Ingwer, Xylit, und nach Belieben Zimt.

Ich verwende gerne blanchierte gemahlene Mandeln, damit der Teig schön hell ist. Das kannst du aber handhaben, wie es dir gefällt, bzw. was sich gerade in deinem Vorratsschrank befindet.

Dann knetest du die nassen Zutaten mit den Händen in den Teig. Mandelmus, Kokosöl und das Ei.

Zuletzt formst du einige Bällchen, drückst sie platt, legst sie auf ein Backblech und schiebst sie in den Ofen.

Sobald sie abgekühlt sind und dadurch fester sind, kannst du sie genießen oder auch für unterwegs aufheben. Sie halten sich 1-2 Tage bei Zimmertemperatur; Einige Tage im Kühlschrank und ziemlich lange, wenn du sie einfrierst und bei Bedarf aufbackst.

Enjoy!

Köstliche Low Carb Cookies mit Mandeln

Ein leckeres Rezept für Low Carb Cookies mit Mandeln. Wenn du möchtest, kannst du weitere Gewürze, wie Zimt oder Ingwer dazugeben. Ein Rezept für Backen ohne Zucker.

Gericht Dessert, Plätzchen
Ernährung glutenfrei, Low Carb
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 6 Kekse
Kalorien p. Portion 320 kcal
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

Low Carb Keksteig

Anleitung

  1. Kokosöl ganz leicht erhitzen, bis es flüssig ist.

  2. Mandeln, Zimt, Ingwer und Xylit in einer Schüssel vermengen.

    Ei, Kokosöl und Mandelmus unterrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

  3. Ein Blech mit Backpapier auslegen.

  4. Aus dem Teig 6 Bälle formen (oder mehrere kleine). Auf das Blech legen.

  5. Ein weiteres Blatt Backpapier oder Frischhaltefolie über den Teig legen und die Bälle gleichmäßig platt drücken, bzw. mit einem Nudelholz platt rollen.

  6. Für 15 Min. bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze backen.

    Anschließend abkühlen lassen (sie werden dann fest).

Nährwertangaben
Köstliche Low Carb Cookies mit Mandeln
Angaben pro Portion (1 Keks)
Kalorien 320 Calories from Fat 261
% Daily Value*
Fett 29g 45%
Kohlenhydrate 3g 1%
Eiweiß 8g 16%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Low Carb Cookies mit Mandeln

Köstliche Low Carb Cookies mit Mandeln. Ein einfaches Low Carb Rezept für Kekse ohne Zucker. Low Carb Backen für unterwegs. Ein toller Low Carb Snack für unterwegs.
#lowcarbrezepte #lowcarbbacken #lachfoodies
Emotionales Essen heilen

2018-07-09T17:52:26+00:00

Hinterlasse einen Kommentar