Low Carb Gewürzbrot Brot ohne Kohlenhydrate Gesund Abnehmen Foodblog München

 

Low Carb Gewürzbrot Brot ohne Kohlenhydrate Gesund Abnehmen Foodblog München

Low Carb Gewürzbrot

Habt ihr schon unser letztes Rezept entdeckt? Das haben wir nicht hier auf unserem Blog gepostet, sondern es wurde im Genussguide von Westwing veröffentlicht. Wir freuen uns sehr darüber. Schaut also einmal vorbei, wenn ihr Lust auf eine farbenfrohe Frühlingsquiche habt. Bei uns gibt es heute entweder ein Low Carb Gewürzbrot oder einen herzhaften Kuchen. Wir nennen das Rezept nun Gewürzbrot, aber eigentlich sind wir uns da nicht ganz einig. Ist aber auch schwierig, wenn man einen Brotteig anrührt und ihn dann in eine Kuchenform gibt.

Was meint ihr – Kuchen oder Brot?

Der Teig besteht zum größten Teil aus Mandeln, Kokosraspeln, Zwiebeln und Gewürzen. Bei den Gewürzen haben wir eine Gewürzmischung von Aldi verwendet. Sie heißt 8-Kräuter-Mischung und enthält Petersilie, Dill, Kresse, Kerbel, Schnittlauch, Sauerampfer, Borretsch und Pimpinelle. Ihr könnt natürlich auch jede andere Mischung nehmen.

Wenn ihr diesen Kuchen am Wochenende macht, dann könnt ihr auch eine Knoblauchzehe mit den Zwiebeln anbraten und in den Teig geben. Das schmeckt noch einmal ganz anders. Der Nachteil ist jedoch, dass das Brot dann so gut schmeckt, dass ihr es dann auf einmal auf essen werdet.

Ich musste schon während dem Shooting einmal probieren.. Hmmmm… Schmeckt sehr lecker und wie alle mit-Käse-überbackenes schmeckt das Brot Morgen früh durchgezogen noch einmal besser.

Den Teig haben wir in eine kleine Springform gegeben. Sie hat etwa einen Durchmesser von 18 cm. Wenn ihr eine große Springform nehmt, dann gebt einfach von allen Zutaten das Doppelte dazu. Länger backen müsst ihr das Brot dennoch nicht, da der Teig etwa gleich hoch ist.

Low Carb Gewürzbrot Brot ohne Kohlenhydrate Gesund Abnehmen Foodblog München

 

Low Carb Gewürzbrot Brot ohne Kohlenhydrate Gesund Abnehmen Foodblog München

Low Carb Gewürzbrot Brot ohne Kohlenhydrate Gesund Abnehmen Foodblog München

Low Carb Gewürzbrot à la Lachfoodies

Das ist eines unserer beliebtesten Low Carb Rezepte - ein Low Carb Gewürzbrot mit Kräutern und Käse.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Gericht: Brot, Frühstück
Merkmal: glutenfrei, low carb
Portionen: 8 Stück
Autor: lachfoodies.de

Zutaten

Zubereitung

  • Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.
  • Die gewürfelten Zwiebeln mit Fett in eine Pfanne geben und anbraten.
  • In einer Rührschüssel Mandeln, Kokosraspeln, Oliven Öl und Eier mit einer Gabel vermengen.
  • Den Mozzarella in kleine Stückchen schneiden und gemeinsam mit den glasig gebratenen Zwiebeln und der Kräutermischung unterrühren.
  • Eine kleine Springform (18 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Teig in die Form geben.
  • Feta über das Gewürzbrot bröseln und die geschnittene Chilischote darüber streuen.
  • Das Low Carb Gewürzbrot wird nun für etwa 30 Min. gebacken, bis der Mozzarella knusprig ist.

Nährwertangaben

Portion: 1Stück | Kalorien: 240kcal | Kohlenhydrate: 5g | Eiweiß: 10g | Fett: 20g
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @lachfoodies oder tagge #lachfoodies!

low carb Gewürzbrot Rezept glutenfrei