Anzeige
Schnelle Low Carb Schokoladenmuffins

Für dieses Rezept für schnelle Low Carb Schokoladenmuffins durften wir die eine Küchenmaschine von Kenwood ausprobieren –  die Kenwood Chef Sense KVC5010T. Das Video, dass ihr weiter unten seht, ist schon sehr vielversprechend und sagt eigentlich schon alles. Die Maschine hat nicht nur die übliche Rührfunktion, sondern auch noch viele weitere Funktionen. Besonders begeistert hat uns z.B. der Blender. Man kann rechts oben einen Deckel öffnen und den Blender aufsetzen. Damit sind die beiden Küchenmaschinen, die wir in der Küche am meisten nutzen, in einem Gerät kombiniert.

Kommen wir nun aber zu den Low Carb Schokoladenmuffins. Für eine schnelle und unkomplizierte Zubereitung haben wir uns für ganz klassische Zutaten für dieses Küchenrezept entschieden. Mandeln, Eier und Quark stellen neben dem Sahnetopping die Hauptzutaten dar.

Die Teigzutaten werden alle nach und nach in die Rührschüssel gegeben und mit einem K-Haken verrührt. Zum Schluss kommt noch ein Schuss Milch dazu, damit der Teig schön saftig wird. Wir haben hier 100 ml verwendet, du kannst aber bis zu 200 ml dazugeben. Dann kommt das Highlight der Low Carb Schokoladenmuffins: Kleine Schokostückchen, die beim Backen schmelzen und noch flüssig sind, wenn du die Muffins isst. Dafür bröckelst du 50 g Schokolade in den Teig. Noch einmal kurz umrühren und schon kann der Teig in die Förmchen.

Zubereitung 1 Zubereitung 2 Zubereitung 3

Sobald die Muffins abgekühlt sind, schlägst du 200 ml Sahne mit einem Ballonschneebesen auf. Das ist mit einer Küchenmaschine natürlich viel bequemer als mit Hand. Einfach die Sahne einfüllen, die Maschine anstellen und abwarten. Entweder gibst du die Sahne dann mit einem Löffel auf die Muffins oder du füllst sie in einen Spritzbeutel und dekorierst die Muffins damit. Ganz zum Schluss kommt etwas frisch geraspelte Schokolade auf die Muffins.

(Tipp: Wem das mit der Reibe zu umständlich ist, kann die Schokolade mit einem Messer grob hacken.)

Video Tutorial:

Schnelle Low Carb Schokoladenmuffins

Unser Fazit zur Kenwood Chief Sense: Die Küchenmaschine bietet bei weitem mehr Funktionen an, als wir erwartet hatten. Dadurch, dass man damit Mixen und Rühren kann, sind die wichtigsten Funktionen in der Küche abgedeckt. Man kann richtig entspannt mit dieser Küchenmaschine backen, da man zwischendurch auch mal eine Hand für etwas anderes frei hat.

Folgende Funktionen sind uns ganz besonders positiv aufgefallen:

  • Beim Mixer kann auch der Boden abgelöst werden, dadurch lassen sich auch trockene Zutaten sehr gut rauslösen und der Behälter kann ganz einfach gesäubert werden.
  • Beim Rühren bleiben keine Teigreste am Boden oder an der Wand hängen.
  • Alle Hilfsmittel die man zum Backen braucht sind dabei (von unterschiedlichen Haken, zum Spritzschutz über einen Teigschieber bis hin zu einem Mixaufsatz).

Schnelle Low Carb Schokoladenmuffins

Ein einfaches Rezept für Schokoladenmuffins ohne Zucker (Low Carb, glutenfrei) mit Sahne-Topping.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Gericht: Dessert, Kuchen, Süßes
Merkmal: glutenfrei, low carb
Portionen: 9 Muffins
Autor: lachfoodies.de

Zutaten

Zubereitung

  • Gemahlene Mandeln, Eier, Stevia, Kakao, Quark, Vanille und Salz zu einem glatten Teig verrühren.
  • Die Milch dazugeben und weiterrühren.
  • Die Schokolade in den Teig bröseln und noch einmal kurz umrühren.
  • Den Teig auf 9 Muffinförmchen verteilen.
  • Bei 180 Grad Ober-/ Unterhitze für 25 Min. backen.
  • Nach dem Backen abkühlen lassen.
  • Die Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und dekorativ auf den Muffins verteilen.

Nährwertangaben

Portion: 1Muffin | Kalorien: 282kcal | Kohlenhydrate: 6g | Eiweiß: 10g | Fett: 23g
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @lachfoodies oder tagge #lachfoodies!

GEWINNSPIEL

Unter allen Kommentaren unter diesem Beitrag verlosen wir bis zum 15.05.2016, 20:00 Uhr das Rezeptbuch „Der große Lafer Backen“. Es enthält zwar keine Low Carb Rezepte, dafür aber jede Menge Inspirationen.

Erzählt uns dafür einfach, ob ihr eurer Mama einen Kuchen zum Muttertag gebacken habt und ob ihr euch die Zubereitung auch mit der Kenwood Chef Sense Küchenmaschine vorstellen könnt.

Teilnehmen können alle Personen über 18 Jahren mit einem Wohnsitz in Deutschland. Unter allen Teilnehmern wird ein Gewinner ausgelost und von uns per E-Mail benachrichtigt. Für den Versand werden die Adressdaten benötigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schnelle Low Carb Schokoladenmuffins