Eine würzige Käsesauce für deine Zucchininudeln

  • Low Carb Nudeln mit Käsesauce

Heute gibt es ein Rezept für eine würzige und leckere Käsesauce, die perfekt zu Zucchininudeln passt. Übrigens macht das Ganze richtig schön satt! Und natürlich haben wir versucht, die Sauce so low carb wie möglich zu gestalten. (Gar nicht mal so schwer bei einer Käsesauce ;))

Zucchininudeln mit Käsesauce

Die Sauce soll würzig nach Käse schmecken, eine schöne cremige Konsistenz haben und natürlich appetitlich aussehen. Los geht es mit 250 ml Milch, die langsam auf dem Herd erwärmt wird. Da kommt nun ein halber Teelöffel Guarkernmehl‚ rein, das die Konsistenz etwas verdickt. Da Guarkernmehl sofort sehr stark bindet, ist es am einfachsten einfach direkt mit dem Rührstab reinzugehen und kurz durchzumixen. So bilden sich keine Klümpchen. Man könnte die Sauce natürlich auch mit Stärke andicken, aber Stärke besteht ja bekanntermaßen aus Kohlenhydraten und ist in der Low Carb Küche eher Fehl am Platz.

Low Carb Nudeln mit Käsesauce

Als nächstes kommt der Käse dazu, klein geschnitten oder am besten gerieben. Bei uns waren es insgesamt 150g Käse, davon eine Hälfte Gouda und die andere Hälfte Harzer Minis. Beide Sorten schmelzen in kurzer Zeit in der warmen Milch und können zu einer cremigen Sauce verrührt werden. Bei den Käsesorten lässt sich übrigens herrlich experimentieren: Fast alle Schnittkäsesorten sind geeignet. Wenn du eine neue tolle Kombination entdeckst, dann berichte doch in den Kommentaren! 🙂

Käsesauce mit Chilli

Mit dem Käse ist die Sauce aber noch nicht fertig, sondern wird noch etwas aufgepeppt. Eine mittelscharfe Chilli und 50 g (würzige)Salami werden klein gehackt und geben der Sauce einen Extra-Kick. Zum Schluss noch etwas geriebene Muskatnuss dazu und mit Salz abschmecken.

Low Carb Zucchininudeln

Einfach über den fertigen Zucchininudeln (in diesem Beitrag erklären wir die Zubereitung von Zucchininudeln) verteilen und mit frischen Kräutern (z. B. mit Schnittlauch oder Petersilie) garnieren. Lass es dir schmecken!

Harzer Käse-Sauce

Zucchininudeln mit Käsesauce
Drucken

Eine würzige Käsesauce für deine Zucchininudeln

Gericht Fleisch, Hauptgericht
Ernährung glutenfrei, Low Carb
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien p. Portion 185 kcal
Autor lachfoodies.de

Zutaten

  • 250 ml Milch 3,5%
  • 1/2 TL Guarkernmehl
  • 75 g Gouda
  • 75 g Harzer Minis
  • 50 g würzige Salami
  • 1 mittelscharfe rote Chilli
  • Kräuter zum Garnieren

Anleitung

  1. Milch erwärmen und mit Guarkernmehl andicken.

  2. Käse in der Milch schmelzen lassen und cremig rühren.

  3. mit Salami, Chilli und Muskatnuss verfeinern.

  4. mit Salz abschmecken und mit Kräutern servieren.

Nährwertangaben
Eine würzige Käsesauce für deine Zucchininudeln
Angaben pro Portion
Kalorien 185 Calories from Fat 126
% Daily Value*
Fett 14g 22%
Kohlenhydrate 3g 1%
Eiweiß 14g 28%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

 


2017-03-17T15:07:21+00:00

Hinterlasse einen Kommentar

Simple Share Buttons