Dieser fruchtige Eiersalat mit Mango oder Apfel ist einer meiner Favoriten, wenn es darum geht, ein Mittagessen für unterwegs vorzubereiten. Alles vorbereiten, in eine dichte Lunchbox geben und fertig ist ein gesundes Mittagessen für unterwegs.

Er schmeckt aber natürlich auch in den eigenen 4 Wänden sehr lecker. Unterhalb findest du nicht nur das Salatrezept, sondern auch einige Ideen, wie du diesen Salat an deine Vorlieben anpassen kannst.

Hier findest du weitere Salatrezepte:

Fruchtiger Eiersalat Rezept

Fruchtiger Eiersalat Rezept

Low Carb Eiersalat Rezept

Der fruchtige Eiersalat für unterwegs

Ich möchte dir vorab noch ein paar Hinweise zum Rezept mitgeben. Das exakte Rezept (das du dir auch ausdrucken kannst), findest du unterhalb.

Der Salat ist denkbar einfach in der Zubereitung. Eier kochen und gemeinsam mit allen weiteren Zutaten kleinschneiden und vermengen. Für die fruchtige Note findest du im Rezept Mango. Alternativ kannst du auch einen Apfel verwenden. Das schmeckt ebenfalls sehr gut.

Dann verrührst du die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel. Dafür gibst du etwas Mayonnaise, Joghurt und Kräuter in eine Schüssel. So eignet sich Petersilie sehr gut, aber auch Koriander schmeckt einfach nur himmlisch. Am aromatischsten schmeckt der Salat mit frischen Kräutern, aber du kannst auch tiefgekühlte Kräuter verwenden.

Die besondere Zutat des Dressings ist gelbes Currypulver. Das passt sehr gut zu der fruchtigen Note des Salats. An dieser Stelle kannst du jedoch kreativ werden und mit anderen Gewürzen experimentieren. So gebe ich auch gerne etwas scharfes Chilipulver dazu, um einen feurig-fruchtigen Salat zu essen.

Du siehst, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie du diesen Salat an deine Vorlieben anpassen kannst.

Lass ihn dir schmecken und verrate mir gerne in den Kommentaren, wie du ihn am liebsten isst.

Fruchtiger Eiersalat mit Mango

Fruchtiger Eiersalat mit Mango

Rezept für einen einfachen Eiersalat mit Mango oder Apfel und einem leichten Curry-Mayonnaisen-Dressing.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gericht: Salat, Vegetarisch, Vorspeise
Merkmal: glutenfrei, low carb
Portionen: 2 Portionen
Autor: Lachfoodies.de

Zutaten

  • 6 Eier
  • 1 Mango
  • 2 EL Mayonnaise
  • 150 g Joghurt, 3,5%
  • 1 EL Apfelessig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL gelbes Currypulver*
  • 1 EL Petersilie gehackt

Zubereitung

  • Eier 10 Minuten hart kochen, abschrecken und pellen. Eier in ca. 1 cm große Würfel schneiden. In eine Schüssel geben.
  • Mango (Alternative: Apfel) schälen, in Scheiben schneiden und diese in Würfel schneiden. Ebenfalls in die Schüssel geben.
  • In einer separaten Schüssel Mayonnaise, Joghurt, Essig, Salz, Pfeffer, Currypulver und gehackte Petersilie vermengen.
  • Dressing unter den Salat mischen. Abschmecken.

Hinweise

Die Mengenangaben beziehen sich auf zwei vollständige Mahlzeiten. Falls du diesen Salat als Vorspeise essen möchtest, reichen die Mengenangaben für 4 Personen aus.

Nährwertangaben

Portion: 1Portion | Kalorien: 570kcal | Kohlenhydrate: 32g | Eiweiß: 28g | Fett: 39g
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @lachfoodies oder tagge #lachfoodies!
Fruchtiger Eiersalat mit Mango