Es wird schokoladig!

Dieses Low Carb Schokoladenmuffins-Rezept war vor Jahren unser erster Schoko-Muffin-Versuch ohne Mehl und Zucker und wir lieben sie noch heute. Die Muffins sind sehr schokoladig und schauen dabei immer gut aus. Ideal zum Mitnehmen in die Arbeit, Uni oder zu Freunden.

Tipp: Diese Muffins sind süß, aber nicht zu süß. Falls du also momentan sehr gerne sehr süß ist, solltest du die angegebene Stevia-Menge verdoppeln. Durch den Kakao und die Bitterschokolade werden die Muffins herrlich schokoladig, aber nicht zu süß.

Diese Low Carb Muffin-Rezepte könnten dich auch interessieren:

Rezept: Low Carb Schokomuffins

Die Zutaten für dieses Low Carb Schokoladenmuffin-Rezept bekommst du fast alle im Supermarkt. Die einzige Ausnahme ist das Stevia. Dafür verwenden wir am liebsten dieses hier (pures Stevia). Du kannst es aber auch durch Erythrit austauschen. Besonders gut eignet sich dafür Puder-Erythrit, sonst knirscht es beim Essen. 1 Msp. Stevia entspricht dabei ca. 1 EL Erythrit.

Du mischt zu Beginn alle Zutaten zusammen, füllst sie in Muffinförmchen und gibst sie für ca. 20 Min. in den Backofen.

Anschließend bekommen die Muffins eine Schokoglasur. Im Rezept findest du eine Anleitung für eine Schoko-Erdnuss-Glasur, du kannst aber auch nur Schokolade verwenden. Diese schmilzt du im Wasserbad und pinselst die Muffins damit ein. Wenn du möchtest kommen noch ein paar Mandelsplitter oben drauf und fertig sind die kleinen Schokomuffins.

Lass es dir schmecken!

Low Carb Schokoladenmuffins

Low Carb Schokoladenmuffins

Low Carb Schokomuffins

Himmlische Schokoladenmuffins ohne Zucker, glutenfrei. Diese Low Carb Muffins sind ein wunderbarer Nachtisch ohne Zucker.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gericht: Dessert, Kuchen, Süßes
Merkmal: glutenfrei, low carb
Portionen: 12 Muffins
Autor: lachfoodies.de

Zutaten

Zubereitung

  • Die Mandeln, die Eier, das Backpulver, Stevia, Kakao, Sahne und Wasser gut vermengen.
  • Den Teig in Muffinförmchen geben und bei 180° Ober-/ Unterhitze für 20 Min. in den Backofen geben.
  • Nun die Schokolade mit der Erdnusscreme in einem Wasserbad schmelzen.
  • Die fertigen Muffins kurz abkühlen lassen und anschließend mit der Schokoladenglasur bestreichen.

Nährwertangaben

Portion: 1Muffin | Kalorien: 180kcal | Kohlenhydrate: 2g | Eiweiß: 7g | Fett: 15g
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @lachfoodies oder tagge #lachfoodies!

Low Carb Schokoladenmuffins