Unkomplizierte Low Carb Weihnachtsplätzchen

  • Unkomplizierte Low Carb Weihnachtsplätzchen Backblog München

In wenigen Tagen ist es soweit. Es wird gefeiert, es werden Päckchen ausgepackt und es wird natürlich auch jede Menge gutes Essen geben. Traditionell wird das ja ab dem ersten Weihnachtsfeiertag erst richtig aufwendig. Das ist also genau der richtige Zeitpunkt, euch von unseren diesjährigen Lieblings-Weihnachtsplätzchen zu erzählen, unseren unkomplizierten Low Carb Weihnachtsplätzchen. Sie sind super schnell zubereitet und schmecken genauso gut wie normale Weihnachtsplätzchen.

Unkomplizierte Low Carb Weihnachtsplätzchen Backblog München
Da die Zutaten nicht sonderlich kompliziert sind, könnt ihr bei den Gewürzen kreativ werden. Besonders gut schmecken z. B. Ingwer oder ein leckeres Lebkuchengewürz. Das Basisrezept haben wir mit ein bisschen Zimt und Kardamom gemacht.

Die Plätzchen lassen sich am Ende besonders gut teilen, wenn ihr die Schnitte schon vor dem Backen mit einem Holzlöffel andeutet. Diese Soll-Bruchstellen müssen dann nachher nur noch nachgezogen werden.

Da wir die Plätzchen nicht alle auf einmal aufgegessen haben, habe ich sie tiefgefroren. Anschließend habe ich sie wieder im Backofen knusprig gebraten und sie schmecken fast noch besser als vorher. Man kann sie auch einige Tage gut verpackt aufheben, jedoch kann ich euch hier gar nicht sagen wie lange sie halten. Da sie relativ feucht sind, war mir das zu riskant und ich habe sie ganz einfach eingefroren.

Unkomplizierte Low Carb Weihnachtsplätzchen Backblog München

Low Carb Weihnachtsplätzchen – Das Rezept

low carb plätzchen Weihnachten Backblog München
Drucken

Unkomplizierte Low Carb Weihnachtsplätzchen

Gericht Dessert, Plätzchen, Süßes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 30 Plätzchen
Kalorien p. Portion 57 kcal
Autor lachfoodies.de

Zutaten

Anleitung

  1. Den Backofen auf 160° C Umluft vorheizen.
  2. Alle Zutaten abgesehen von der Schokolade in einer Rührschüssel gut durchmischen.
  3. Den Teig nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Einzelne Trennlinien können hier schon angedeutet werden, damit sie sich später einfacher trennen lassen.
  4. Die Plätzchen für 20 Min. backen.
  5. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. (Die Bitterschokolade kann bei Bedarf ebenfalls mit Stevia gesüßt werden. Dafür einfach eine kleine Msp. unterrühren.) Nun kann sie auf die abgekühlten Plätzchen gegeben werden.
Nutrition Facts
Unkomplizierte Low Carb Weihnachtsplätzchen
Amount Per Serving
Calories 57 Calories from Fat 45
% Daily Value*
Total Fat 5g 8%
Total Carbohydrates 2g 1%
Protein 3g 6%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Viele weitere Plätzchen-Rezepte findest du hier.


2017-03-17T15:07:07+00:00

Hinterlasse einen Kommentar

Simple Share Buttons