Blumenkohlreis ist ein echter Klassiker in der Low Carb Küche. Er geht erstaunlich schnell und schmeckt relativ neutral, dass kann ich euch mit Garantie sagen, denn ich habe ein echtes Blumenkohl-Kindheits-Trauma.

Jahrelang habe ich keinen einzigen Blumenkohl gegessen, bis ich schließlich zu Blumenkohlreis gekommen bin. Klein gehexelt und mit den richtigen Gewürzen oder einem Schuss Zitronensaft, schmeckt Blumenkohlreis sogar richtig lecker.

Egal also, ob du dich nach einer gesunden, kohlenhydratarmen Beilage umschaust oder deine Kinder von Blumenkohl überzeugen möchtest. Dieser Low Carb Reis ist definitiv einen versuch wert.

Diese gesunden Rezepte könnten dir auch gefallen:

So simple: Blumenkohlreis Low Carb Reis Rezept Foodblog

 

So simple: Blumenkohlreis Low Carb Reis Rezept Foodblog

 

Rezept: Blumenkohlreis

Eigentlich brauchst du nur einen Blumenkohlkopf. Ein Kopf reicht für ca. 2-4 Personen. Je nachdem wie gerne (und viel) ihr Blumenkohl esst. Für die ersten Versuche habe ich mit einem halben Blumenkohl für 2 Personen begonnen.

Zu Beginn entfernst du die Blätter des Blumenkohlst, schneidest den dicksten Teil des Strunkes ab und wäscht ihn. Anschließend tupfst du ihn ab und schneidest ihn grob in kleinere Stücke.

Diese Stücke gibst du nun nach und nach in einen Mixer. Du zerkleinerst sie so lange, bis der Blumenkohl wie Reis aussieht. In den Mixaufsatz* unserer Kenwood* passt meist ein halber Blumenkohl auf einmal rein. Wir zerkleinern den Blumenkohl also auf zwei Mal.

Jetzt ist der Reis vorbereitet. Wenn es soweit ist, erhitzt du zuerst auf mittlerer Stufe etwas Butterschmalz* oder Kokosöl* in einer großen Pfanne. Dann gibst du den Blumenkohlreis dazu. Er braucht nun etwa 5-10 Min. Er ist fertig, wenn der Blumenkohl gar ist.

Währenddessen würzt du den Reis mit Salz, Pfeffer und beliebigen Kräutern. Meine Lieblings-Reis-Kombination ist Salz, Pfeffer, 1 EL italienische Kräuter (tk) und den Saft 1/2 Zitrone. Ein wahrer Traum!

Diesen Reis verwenden wir u.a. in diesem Rezept: Mediterrane Antipasti Bowl mit Reis.

So simple: Blumenkohlreis Low Carb Reis Rezept Foodblog

So simple: Blumenkohlreis Low Carb Reis Rezept Foodblog

Blumenkohlreis

Dieses Blumenkohlreis-Rezept ist eine tolle Low Carb Beilage und passt zu nahezu jedem Gericht.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gericht: Beilage, Hauptgericht, Vegetarisch
Merkmal: glutenfrei, low carb
Portionen: 3 Portionen
Autor: Lachfoodies.de

Zutaten

  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 1 EL Kokosöl*
  • Salz, Pfeffer
  • Saft 1/2 Zitrone, italienische Kräuter optional

Zubereitung

  • Blätter des Blumenkohls entfernen. Harten Teil des Strunks abschneiden.
    Blumenkohl waschen und in grobe Stücke schneiden.
  • Blumenkohl portionsweise in einem Mixer zerkleinern, bis der Blumenkohl wie Reis aussieht.
  • Kokosöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
    Den Blumenkohl darin anbraten, bis er gar ist (ca. 5-10 Min.).
    Mit Salz, Pfeffer und beliebigen anderen Gewürzen würzen (z.B. Zitronensaft und italienischen Kräutern).

Nährwertangaben

Portion: 1Portion | Kalorien: 120kcal | Kohlenhydrate: 6g | Eiweiß: 7g | Fett: 7g
Du hast das Rezept ausprobiert?Verlinke @lachfoodies oder tagge #lachfoodies!

 

Vermisst du eine gesunde Beilage? Was ist deine Lieblingsbeilage?

Du suchst Blumenkohlreis Rezepte? Dann wirst du hier fündig. Hier ist ein schnelles Blumenkohlreis Rezept. Einfach und unkompliziert. Du kannst den Blumenkohlreis mit Gemüse essen, du kannst den Blumenkohlreis anbraten (gebtratener Blumenkohlreis) oder du kannst einen Blumenkohlreis Salat zubereiten. Was es auch ist, lass dir dein Low Carb Rezept mit Gemüse schmecken.
#lachfoodies #lowcarbrezept #lowcarbkochen #gesundkochen #mittagessen #rezept