Huhn mit Dillsauce und Antipasti

  • Huhn mit Dillsauce und Antipasti Rezept Mittagessen Low Carb

Fleisch mit Gemüse ist ein echter Low Carb Klassiker. Ganz besonders unterwegs, bzw. in der Kantine ist das meist eine bequeme Möglichkeit, um sich konsequent Low Carb zu ernähren. Entweder gibt es einen großen Salat mit viel Olivenöl oder Fleisch mit Gemüse, statt Kartoffeln, Nudeln, Reis, o.ä.

Daheim essen wir dafür nur selten Fleisch, denn wenn ich ehrlich zu euch bin, esse ich nicht so wahnsinnig gerne Fleisch. Für besondere Anlässe (z.B. heute) gibt es dann aber Fleisch vom Metzger unseres Vertrauens. So auch für dieses Rezept.

Wie ist das bei dir? Isst du jeden Tag Fleisch, isst du manchmal Fleisch oder isst du gar kein Fleisch? Schreib es gerne in die Kommentare, wir sind gespannt!

Low Carb Lunch-Rezepte, die du lieben wirst:

Huhn mit Dillsauce und Antipasti Rezept Mittagessen Low Carb

Huhn mit Dillsauce und Antipasti Rezept Mittagessen Low Carb

Huhn mit Dillsauce und Antipasti Rezept Mittagessen Low Carb

Huhn mit Dillsauce und Antipasti | Low Carb

Für dieses Rezept brauchst du Hühnerfleisch und Gemüse. Beim Fleisch ist es wichtig, dass es flach geschnitten ist (auch bekannt als „Minutenschnitzel“), damit es im Ofen etwa zeitgleich wie das Gemüse gar wird.

Das Gemüse wäscht du und schneidest es anschließend in grobe Stücke (ähnlich wie in diesem Antipasti Rezept mit Blumenkohlreis, der ebenfalls ganz hervorragend dazu passt). Wir haben hierfür rote Paprika, Champignons und eine Zwiebel genommen. Du kannst natürlich auch weiteres Gemüse auf das Blech geben. Zucchini oder Aubergine schmecken auch sehr, sehr lecker, wenn sie mit Öl besprenkelt werden und frisch aus dem Ofen kommen.

Sowohl das Fleisch, als auch das Gemüse gibst du anschließend auf ein Backblech. Dann kommen die Gewürze darüber. Gib alles oben drüber und vermische das Gemüse anschließend mit der Hand, damit sich alles gut verteilt. Das Fleisch kannst du einfach liegen lassen.

Ab in den Ofen und kurze Zeit später hast du ein tolles Mittagessen. Eigentlich ziemlich unkompliziert, aber ihr wisst ja, dass ich nicht gerne lange in der Küche stehe.

Zu guter Letzt rührst du eine schnelle Joghurtsauce mit Dill an. Dafür mischt du einfach Dillspitzen, Salz und evtl. Knoblauch in den Joghurt. Fertig!

Das ging doch wunderbar schnell und unkompliziert.

Vergiss nicht: Du kannst in dem Rezept unten die Anzahl der Portionen verändern, indem du den Schieberegler beliebig verschiebst. Das ist ebenfalls ziemlich bequem, denn du musst nichts mehr umrechnen.

Huhn mit Dillsauce und Antipasti Rezept Mittagessen Low Carb

Huhn mit Dillsauce und Antipasti

Ein leckeres Rezept für ein Low Carb Mittag- oder Abendessen: Huhn mit Joghurt-Dill-Sauce und selbstgemachten Antipasti.

Gericht Fleisch, Hauptgericht
Ernährung glutenfrei, Laktosefrei, Low Carb
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien p. Portion 500 kcal
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

Zubereitung im Ofen

  • 400 g Huhn, Minutenschnitzel
  • 2 Paprika rot
  • 150 g Champignons
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 3 EL Kokosöl
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Salz gestrichen
  • Pfeffer
  • 1 EL Thymian

Dillsauce

  • 2 EL Dillspitzen getrocknet
  • 1 TL Salz
  • 150 g griechischen Joghurt (10%)
  • 1 Knoblauchzehe optional

Anleitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  2. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Das Gemüse und das Fleisch waschen.

  3. Das Gemüse grob klein schneiden und auf dem Blech verteilen.

    Das Fleisch ebenfalls auf das Blech legen.

  4. Zitronensaft, Essig, Salz, Pfeffer und Thymian über dem Blech verteilen.

    Das Gemüse anschließend grob mit der Hand (oder einem Löffel) vermengen, damit sich die Gewürze verteilen.

  5. Das Blech mit Fleisch und Gemüse für 25 Min. in den Ofen schieben.

  6. Sobald das Fleisch fertig ist, wird die Dillsauce angerührt.

    Dill, Salz und Joghurt in einer Schüssel vermengen.

    Wenn du möchtest, kannst du ebenfalls eine Knoblauchzehe in den Joghurt pressen.

  7. Fleisch, Gemüse und Joghurt servieren und genießen.

Nährwertangaben
Huhn mit Dillsauce und Antipasti
Angaben pro Portion (1 Portion)
Kalorien 500 Calories from Fat 234
% Daily Value*
Fett 26g 40%
Kohlenhydrate 13g 4%
Eiweiß 54g 108%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.
Low Carb Rezept: Huhn mit Antipasti und Dillsauce. Low Carb Rezept Abendessen oder für ein schnelles low carb Mittagessen. Unkompliziert und einfach kochen. Lass es dir schmecken!
#lowcarbrezept #lachfoodies #abendessen

2018-07-09T22:28:02+00:00

2 Comments

  1. Simone Fischer 16. Februar 2018 at 21:50 - Antworten

    Das ist ja ein geniales Rezept. Das wird es bei uns für die ganze Familie bald geben. Ich stehe so ungern in der Küche.

Hinterlasse einen Kommentar