Köstlicher low Carb Cocktail mit Rum und Beeren

  • low carb cocktail lchf cocktail mit Rum Beeren

Ihr Lieben,

bald ist Valentinstag und das ist Grund genug zu feiern! Bist du gerade verliebt, verbringt den Tag zu zweit und lasst es euch gut gehen. Bist du gerade alleine, dann verliebe dich in das Leben und gönne dir einen ganz besonderen Tag ganz für dich alleine. 😊

An besonderen Tagen darf es bei uns gerne mal ein Glas trockenen Rotwein oder einen leckeren Cocktail geben. Aber halt! Darf man bei einer Low Carb Ernährung Cocktails trinken?

Das Alkohol nie besonders gesund ist und die Fettverbrennung bremst, ahnt ihr vermutlich schon… aber wenn du trotzdem mal Alkohol trinken möchtest, dann kannst du dich für die Low Carb Variante entscheiden. Welche Alkoholsorten nahezu keine Kohlenhydrate enthalten, erfährst du hier.

Folgende alkoholischen Getränke sind definitiv Low Carb:

  • Tequila: 0 g KH/ 100 g
  • Vodka: 0 g KH/ 100 g
  • Gin: 0 g KH/ 100 g
  • Rum: 0 g KH/ 100 g
  • Brandy: 0 g KH/ 100 g
  • Whiskey: 0 g KH/ 100 g

Wer auf die harte Tour verzichten möchte, muss diese Alkoholsorten natürlich nicht pur trinken. Man kann daraus ganz leckere Cocktails zaubern. Eines dieser Rezepte stelle ich dir gleich vor.

Köstlicher low Carb Cocktail mit Rum und Beeren

Köstlicher low Carb Cocktail mit Rum und Beeren

Bevor wir mit dem Rezept starten, kennst du schon diese Low Carb Snack Rezepte

Rezept für einen beerigen Low Carb Cocktail

Vergangenen November waren wir knapp 3 Wochen auf Kuba. Dem Geburtsort des Havanna Club. Noch heute wird dieser Rum nur auf dieser Insel hergestellt und von dort aus auf der ganzen Welt verteilt. Sie sagen dort: „Rum macht glücklich„. Genau die richtige Zutat für unseren Low Carb Beeren Cocktail.

Los geht es. Dieses Rezept ist wirklich unkompliziert. Alles was du dafür neben den Zutaten brauchst ist ein Mixer oder ein Pürierstab (wir verwenden den Glasmixer-Aufsatz unserer Kenwood), Gläser und Strohhalme. Bei letzterem achte darauf, dass du dicklow carb cocktail lchf cocktail mit Rum Beerene Strohhalme verwendest. Beeren haben immer kleine Körner und können gar nicht so fein püriert werden, dass man den Beeren-Cocktail durch schmale Strohhalme trinken könnte. Unsere sind von Ikea, ich habe aber auch bei Amazon wunderschöne Strohhalme entdeckt. Hier gibt es sogar goldfarbene.

So viel dazu.

Nun gibst du alle Zutaten in den Mixer. Das sind die Beeren, Rum, Sprudelwasser und Stevia. Ich verwende meist TK-Beeren, da diese kalt und praktisch sind. Im Sommer kannst du aber auch frische Beeren verwenden und ein paar Eiswürfel dazugeben. Das schmeckt so unglaublich gut, das kannst du dir gar nicht vorstellen.

Mixe die Zutaten gründlich durch, damit der Cocktail gleichmäßig flüssig wird und die Beerenstückchen nicht im Strohhalm hängen bleiben. Dann verteilst du Limette, Eiswürfel und Minzblätter auf die Cocktailgläser, gießt die Beeren dazu und rührst einmal mit dem Strohhalm um.

Fertig ist dein beeriger Low Carb Cocktail, der allen schmecken wird.

Das Rezept findest du wie immer ganz unten im Beitrag. Hinterlasse uns gerne einen Kommentar, wenn du den Cocktail ausprobiert hast.

Köstlicher low Carb Cocktail mit Rum und Beeren

Köstlicher Low Carb Cocktail mit Rum und Beeren

Ein leckerer Low Carb Cocktail mit Beeren, Rum, Limette und Minze für besondere Anlässe, wie z.B. Geburtstag, Silvester, Valentinstag.

Gericht Drinks
Ernährung glutenfrei, Low Carb
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 4 Gläser
Kalorien p. Portion 113 kcal
Autor Lachfoodies.de

Zutaten

  • 270 g Beeren tk, gemischt
  • 150 ml weißen Rum
  • 150 ml Sprudelwasser
  • 2 Msp. Stevia
  • 1 Limette
  • Eiswürfel
  • Einige Minzblätter frisch

Anleitung

  1. Beeren, Rum, Sprudelwasser und Stevia in einen Mixer geben. Gut durchmixen (wenn die Stückchen noch zu groß sind, lässt sich der Cocktail nicht mit einem Strohhalm trinken, daher lieber ein bisschen länger mixen).

  2. Limette achteln und je zwei Achtel in einem Glas leicht ausdrücken und im Glas "liegen lassen".

    Jeweils mind. 2 Eiswürfel in das Glas geben.

    Jeweils mind. 2 gewaschene Minzblätter in das Glas geben.

  3. Den Beeren-Cocktail auf 4 Gläser verteilen. Bei Bedarf mit Sprudelwasser verdünnen.

  4. Einmal kurz mit dem Strohhalm umrühren und genießen.

Hinweis

  • Statt 2 Msp. Stevia kann auch ein gehäufter EL Xylit verwendet werden.
Nährwertangaben
Köstlicher Low Carb Cocktail mit Rum und Beeren
Angaben pro Portion (1 Glas)
Kalorien 113
% Daily Value*
Kohlenhydrate 2g 1%
Eiweiß 1g 2%
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

2018-02-04T11:22:01+00:00

Hinterlasse einen Kommentar